neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Air Berlin/dba erweitern ihr Streckennetz. Ab dem 2. Mai 2007 starten erstmals tägliche Flüge von Karlsruhe / Baden-Baden nach Hamburg. Montags bis freitags zweimal sowie samstags und sonntags jeweils einmal wird dann der Baden-Airpark mit der Hansestadt verbunden. Die Linie wird mit einer hundertsitzigen Fokker F 100 bedient und im Codeshare mit zwei Flugnummern durchgeführt.
„Beide Flughäfen liegen in wichtigen wirtschaftlichen Regionen und sind Sitz zahlreicher bedeutender Unternehmen. Genau diese Zielgruppe der Geschäftsleute haben wir im Blick", erklärte Claus Fischer, stellvertretender Verkaufsdirektor von Air Berlin, heute auf einem Pressegespräch am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB).
Die Flugzeiten der neuen Verbindung sind optimal für Geschäftsreisende: die Flieger starten montags bis freitags um 8:25 Uhr vom Baden-Airpark an die Alster - zurück geht es um 18:15 Uhr. Wer die Hansestadt am Wochenende besuchen möchte, startet am Freitagabend um 20 Uhr oder am Samstagmittag um 13:25 Uhr- und fliegt am Sonntagabend um 18:15 Uhr wieder gen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB).
Wichtiger Pluspunkt für die neue Flugverbindung: Mit dem PKW fährt der Reisende mindestens sechs Stunden von Karlsruhe / Baden-Baden nach Hamburg, die Bahn benötigt fast fünf Stunden. Ein Flug zwischen den beiden Städten dauert hingegen nur etwas mehr als eine Stunde.
Im April 2005 nahm die dba erstmalig Flüge von Karlsruhe / Baden-Baden nach Berlin-Tegel auf. Über 130.000 Gäste haben diese Verbindung seither genutzt.

Der Startpreis für die neue Strecke liegt bei 29 Euro inklusive aller Steuern und Gebühren. Auch Businessreisende, die mehr Flexibilität benötigen, finden bei Air Berlin/dba das richtige Angebot. Tickets sind bereits jetzt sowohl im Internet (www.flydba.com oder www.airberlin.com) als auch im Reisebüro oder Call-Center (Tel.: 0900 1100322) erhältlich. An Bord bekommen die Fluggäste kostenlos einen Snack, Getränke sowie Zeitschriften und Zeitungen. Für die einfache Strecke werden den Vielflieger-Kunden von Air Berlin Top Bonus 500 Meilen gut geschrieben.

Quelle: badenairpark.de

Yesterday News

Heute vor 15 Jahren

Galerie

20171122154209 Da0342e6 2s
351
18.09.16
20181230203111 584dfb13 2s
98
07.09.18
20180923204313 514070de 2s
249
25.08.18