neueste Beiträge

  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • Demnächst: Poznan Airshow 2018

    Demnächst: Poznan Airshow 2018

     

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1
LTU schafft Arbeitsplätze: An ihren größten Niederlassungen in Düsseldorf und München stellt die Airline ab sofort insgesamt über 240 neue Mitarbeiter ein. Neben mehr als 200 Flugbegleitern bietet LTU auch 40 Flugzeugführern, neue, attraktive Jobs. Die Auswahlverfahren laufen bereits auf Hochtouren. Bit
Bit
Während viele deutsche Unternehmen ihren Mitarbeiterstamm weiter verschlanken, steigt der Bedarf an Flugzeugbesatzungen bei der LTU Fluggesellschaft bereits zur anstehenden Wintersaison. Grund dafür ist in erster Linie der starke Ausbau ihres Angebots für Geschäfts- wie Freizeitreisende und die damit einhergehende Verstär-kung der Flugfrequenzen bspw. nach New York, Bangkok, Los Angeles, Vancouver, Toronto, Kapstadt, Las Vegas, Madrid, Valencia, Lissabon, Rom, Athen, Thessaloniki und viele mehr. Nach erfolgreich absolvierter sechswöchiger Grundausbildung erhalten die neuen LTU Flugbegleiter einen Vertrag für zwei Jahre. Der erste Ausbildungskurs startet am 15. Januar 2007, danach schließen sich weitere Kurse im Zwei-Wochen-Rhythmus an. Den ersten eigenverantwortlichen fliegerischen Einsatz erwartet die Absolventen Anfang März 2007.

Als Copiloten können sich Interessenten bei LTU bewerben, die über eine gültige ATPL und mindesten 1.000 Flugstunden Gesamterfahrung verfügen. Davon müs-sen 750 Stunden auf Flugzeugen über 5,7 Tonnen absolviert worden sein. Ein gültiges Type-Rating für Airbus Fly by Wire ist wünschenswert. Neben fließendem Deutsch und Englisch in Wort und Schrift wird die uneingeschränkte Erlaubnis zum Aufenthalt und zur Arbeit in der EU ebenso verlangt wie ein unbegrenzt gültiger Reisepass und die uneingeschränkte medizinische Flugtauglichkeit.

Weitere Informationen unter www.ltu.de.
Quelle: ltu.de

Yesterday News

Heute vor 12 Jahren
Heute vor 57 Jahren

Galerie

20171122154209 Efc2a813 2s
71
24.08.17
20180315214308 D672bae1 2s
77
30.05.17
20171122154209 F95d4918 2s
51
17.09.16