neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Um auch künftig im europäischen Wettbewerb bestehen zu können, wird Air Berlin 60 Boeing-Jets des Typs 737-800 Next Generation bestellen. Dazu erklärte Joachim Hunold: "Durch die Vergabe dieses Großauftrages sichern wir langfristig einen günstigen Lieferpreis. Die neuen Flugzeuge sind sowohl als Ersatz für auslaufende Leasingverträge als auch für weiteres Wachstum eingeplant. Wie in der Vergangenheit auch, wollen wir unsere Flotte alle sechs bis acht Jahre erneuern, um stets die leisesten, sparsamsten und kostengünstigsten Maschinen einsetzen zu können. Mit dieser Order erneuern wir unsere strategische Partnerschaft mit Boeing."

Da Air Berlin mit dem Erwerb der dba auch den Kaufvertrag über 25 Boeing 737 übernommen hat, erwartet das Unternehmen die Auslieferung von insgesamt 85 Maschinen in den Jahren 2007 bis 2014. Der Listenpreis für die bestellten Flugzeuge beträgt ca. 5,7 Milliarden US-Dollar. Dies ist die größte B 737-Bestellung in der deutschen Luftfahrtgeschichte. Die Flotte von Air Berlin bestand zum Ende des dritten Quartals aus 62 Maschinen; dba hat 29 Flugzeuge im Einsatz.

Quelle: airberlin.com

Galerie

20180530185914 8d40ed38 2s
478
28.04.18
20190908143409 5f21b2e7 2s
134
16.06.19
20181125175122 Cae4e38e 2s
384
30.03.18