neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Damit der geschmückte Weihnachtsbaum garantiert an keinem Urlaubsziel fehlt, bietet die LTU Fluggesellschaft auch in diesem Jahr wieder den besonderen Service zum Weihnachtsfest an. Ab dem 1. Dezember können Fichte und Tanne ohne Zusatzkosten und ohne Anrechung auf die Freigepäckgrenze im gesamten LTU Streckennetz transportiert werden - egal ob nach New York, Bangkok, Mallorca, Madrid oder Istanbul. Bit
Bit
Die Bedingungen für den Flugtransport: Der Baum muss im Netz angeliefert werden, darf nicht größer als 100 Zentimeter sein, und die Gepäckaufgabe kann nicht im Rahmen des LTU Late-Night Check-In erfolgen.

Mit der LTU Fluggesellschaft gibt's den besinnlichen Weihnachtsabend unter dem traditionellen Weihnachtsbaum überall - in den schönsten Metropolen Europas, Asiens oder Nordamerikas.

Quelle: ltu.de

Galerie

20190612174309 0eb8e340 2s
58
18.05.19
20180327011217 4c545290 2s
302
21.04.17
20180203200817 A16f0f1e 2s
492
10.06.17