neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) begrüßt den von der Initiative Luftverkehr vorgelegten Masterplan zur Entwicklung der Flughafeninfrastruktur 2006.

Der neue Masterplan aktualisiert die Luftverkehrsprognose und schreibt diese bis zum Jahr 2020 fort. Er zeigt zudem den Entwicklungsbedarf der deutschen Flughafen-Infrastruktur.

Nachdem der erste Masterplan aus dem Jahr 2004 nur Flughäfen mit mehr als fünf Millionen Passagieren darstellte, umfasst der neue Masterplan nunmehr alle Flughäfen mit mehr als einer Million Passagieren p.a.

Der neue Masterplan geht davon aus, dass als Folge der Globalisierung und anhaltender politischer und wirtschaftlicher Integrationsprozesse sowohl im Segment der Geschäftsreisen wie der Privatreisen mit einer deutlichen Nachfragesteigerung zu rechnen ist. Der Luftverkehr kann dabei seinen Beitrag zur Sicherung des Wirtschaftsstandortes Deutschland nur erfüllen, wenn die Flughäfen nachfragegerecht ausgebaut werden.

Dies gilt insbesondere für die beiden Hubflughäfen Frankfurt und München, die auch im Jahre 2020 trotz zunehmender Direktverkehre die zentralen Drehkreuze für Interkontinentalverkehre sein werden.

Quelle: adv-net.org

Galerie

20190530180016 48939ce1 2s
58
17.05.19
20171122154209 Efc2a813 2s
319
24.08.17
20180129214845 Bf509c74 2s
410
10.06.17