• Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

  • SIAF 2017

    SIAF 2017

  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

  • Memorial Airshow 2017

    Memorial Airshow 2017

  • Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

neueste Beiträge

  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

    Der Flughafen Lübeck wurde vor 100 Jahren gegründet und feierte Anfang September 2017 seinen dreistelligen Geburtstag. Warum feiert man den

    mehr...
  • Memorial Airshow 2017

    Memorial Airshow 2017

    Unter den Namen Memorial Airshow hindet im Norden der Tschechischen Republik alle 2 Jahre eine kleine Airshow statt. Klein, nicht

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Zum dritten Tag der Bundeswehr wurde 2017 auch in Fassberg geladen. Typisch Lüneburger Heide ist der Fliegerhorst Fassberg an 364

    mehr...
  • Hafengeburtstag Hamburg 2017

    Hafengeburtstag Hamburg 2017

    Zu einem guten Hafengeburtstag gehört Wasser. Und Schiffe. Und Besucher. Und Hubschrauber. Warum Hubschrauber? Aktuell sind Hubschrauber die schnellste Möglichkeit

    mehr...
  • Foto Archiv MiG & Co

    Foto Archiv MiG & Co

    In unserem Foto-Archiv liegen viele Dias, die wir vor Jahren erstellt haben. Diese Bilder wurden bislang noch nicht veröffentlicht. Obwohl

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Wir arbeiten an der Zukunft

    Liebe Fans und Gäste, Im Moment erscheinen neue Inhalte verzögert auf unseren Seiten. Der Grund: wir arbeiten an der technischen Umsetzung einer neuen Galerie. Die neue Galerie wird schneller, einfacher bedienbar, schneller zu finden und deutlich größer werden. Aktuell übernehmen mehr...
  • 1
Für die Deutsche Lufthansa war 2006 erneut ein Rekordjahr. Das Unternehmen erreichte Höchstwerte bei der Anzahl der Fluggäste, bei den durchgeführten Flügen, sowie bei Angebot und Absatz. Die Fluggesellschaften des Konzerns konnten im vergangenen Jahr 53,4 Millionen Fluggäste an Bord begrüßen, eine Steigerung um 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Absatz wuchs um 2,0 Prozent bei einer Angebotserweiterung um 1,8 Prozent. Der Sitzladefaktor stieg so um 0,2 Prozentpunkte auf 75,2 Prozent an. Überdurchschnittliches Wachstum erzielte der Konzern zum Ende des Jahres. Im Dezember erhöhte sich, unterstützt durch einen bislang milden Winter, die Zahl der Fluggäste im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,9 Prozent. Der Sitzladefaktor stieg um 1,4 Prozentpunkte. Lufthansa Cargo steigerte die transportierte Menge an Fracht und Post im Jahr 2006 um 1,3 Prozent auf 1,76 Millionen Tonnen. Der Verkauf konnte bei leicht reduziertem Angebot um 3,5 Prozent erhöht werden. Entsprechend wuchs der Fracht-Nutzladefaktor um 2,7 Prozentpunkte auf 67,7 Prozent. Die Gesamtauslastung der Passagier- und Frachtflugzeuge stieg so um 1,4 Prozentpunkte auf 72,1 Prozent. Die Zahl der durchgeführten Flüge erreichte im vergangenen Jahr ebenfalls einen neuen Rekordwert. 664.382 Mal starteten und landeten in 2006 Flugzeuge mit dem Kranich sicher auf einem der rund 200 Flughäfen des Lufthansa-Streckennetzes. „Diese Zahlen unterstreichen den Erfolg der eingeschlagenen Strategie“, sagte der Vorstandsvorsitzende Wolfgang Mayrhuber. „Sie sprechen für unser Produkt, für die Vertriebsleistung, die Kapazitätssteuerung und den Service.“ Mayrhuber betonte, auch in Zukunft den Wachstumskurs fortführen zu wollen. „Dafür brauchen wir die Schaffung und Absicherung international wettbewerbsfähiger Strukturen. Nur so können wir uns marktgerecht entwickeln und positive Impulse für den Standort Deutschland geben.“ Das wirtschaftliche Ergebnis des Lufthansa Konzerns für das Jahr 2006 wird am 8. März 2007 veröffentlicht und ist dann im Internet unter www.lufthansa-financials.com abrufbar.

Lufthansa Konzern

Jan.–Dez.2006 Jan.–Dez.2005 Veränderung zum Vorjahr in %
Fluggäste in 1.000 53.432 51.255 +4,2
Angebotene Sitzkilometer in Mio.   146.720 144.182 +1,8
Verkaufte Sitzkilometer in Mio.     110.330 108.185 +2,0
Sitzladefaktor in Prozent 75,2 75,0 +0,2P.
Fracht/Post in 1.000 t 1.759 1.736 +1,3
Fracht-Nutzladefaktor in Prozent 67,7 65,0 +2,7P.
Angebotene Gesamt-Tonnenkilometer in Mio. 26.667 26.486 +0,7
Verkaufte Gesamt-Tonnenkilometer in Mio. 19.216 18.727 +2,6
Gesamt-Nutzladefaktor in Prozent  72,1 70,7 +1,4P.
Zahl der Flüge 664.382 653.980 +1,6

Quelle: Deutsche Lufthansa AG Konzernkommunikation