neueste Beiträge

  • Neues russisches Kampofflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Lufthansa Cargo ist wieder auf Wachstumskurs. Der Frachtcarrier steigerte die transportierte Menge an Fracht und Post im Geschäftsjahr 2006 um 1,3 Prozent auf 1,76 Millionen Tonnen. Der Fracht-Nutzladefaktor stieg um 2,7 Prozentpunkte auf 67,7 Prozent.

Insgesamt wurden 2006 11,97 Mrd. Fracht-Tonnenkilometer angeboten, 0,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Die verkauften Fracht-Tonnenkilometer konnten um 3,5 Prozent auf 8,10 Mrd. Fracht-Tonnenkilometer gesteigert werden.

Carsten Spohr, seit Januar 2007 neuer Vorstandsvorsitzender der Lufthansa Cargo AG, zu den aktuellen Zahlen: „Es ist erfreulich zu sehen, dass unser Unternehmen seit Mitte 2006 sogar über dem durchschnittlichen Marktniveau wächst."

Für das Jahr 2007 erwartet Spohr eine Fortsetzung des Wachstumskurses: „Insbesondere im Asien-Verkehr werden wir auch 2007 hohe Wachstumsraten verzeichnen. Mit unserer Beteiligung an der chinesischen Frachtfluggesellschaft Jade Cargo International verfügen wir mittlerweile auch bei den innerasiatischen Verkehren über ausgezeichnete Wachstumsmöglichkeiten. Insgesamt gehen wir für das Jahr 2007 davon aus, dass die Luftfrachtbranche weiter wächst und Lufthansa Cargo auch weiterhin von diesem Marktwachstum deutlich profitieren wird."

Das detaillierte Zahlenwerk des Geschäftsjahres 2006 wird Lufthansa Cargo auf der Jahrespressekonferenz am 20. März 2007 in Frankfurt vorstellen.

Quelle: lufthansa-cargo.de

Galerie

20190414162220 Bd7983f1 2s
485
19.05.18
20171122154209 C31ae78e 2s
825
19.06.16
20190707204115 40828423 2s
615
20.05.19

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.