neueste Beiträge

  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Hangar 10 Bilder in der Galerie

    Unter der Rubrik "Flugbetrieb Heringsdorf / EDAH" haben wir einige Bilder vom Flugbetrieb der Hangar 10 Maschinen in die Galerie geladen. Darunter aktuelle Aufnahmen der am Platz befindlichen Bf-109 und FW-190! mehr...
  • MAKS 2019 Bilder

    In der Galerie sind nun alle Static MAKS 2019 Bilder abrufbar. Nun rund 150 Fotos von stehenden Flugzeugen und Hubschraubern, die Flight Bilder folgen. mehr...
  • JetJournal wünscht ein friedliches 2020!

    Zum Ende des Jahres 2019 möchten wir uns bei allen Lesern bedanken. Ihr habt uns weiter Rekordzahlen beschert, so zählen wir auf http://www.jetjournal.net aktuell ca. 400 Berichte mit knapp 3 Millionen Zugriffen seit dem letzten Umzug. In der Galerie unter mehr...
  • 1

Eurocopter und die CHC Helicopter Corporation (kurz CHC; Börsenkürzel TSX: FLY.A und FLY.B, NYSE: FLI) haben auf der Heli-Expo gemeinsam die Unterzeichnung eines Kaufvertrags über 16 Neuhubschrauber von Typ Eurocopter EC225 bekannt gegeben. Die Maschinen sollen zwischen Ende 2008 und Ende 2012 ausgeliefert werden. Ihrem Flottenmodernisierungsplan gemäß will CHC die Maschinen im Rahmen neuer Offshore-Öl- und -Gasverträge in Dienst stellen und eventuell auch für Such- und Rettungsmissionen (SAR) einsetzen. CHC hat sich zu diesem Schritt entschlossen, um der beispiellos starken Nachfrage ihrer verschiedenen Kunden, insbesondere aus der Offshore-Öl- und -Gas-Industrie sowie im Bereich staatlich unterstützter SAR-Dienste, zu begegnen.

Mit den 16 neu bestellten Maschinen stockt CHC, die bereits sechs EC225 geordert hatte, ihre EC225-Flotte weiter auf. Mit diesen ersten sechs Maschinen, die bis Dezember 2008 ausgeliefert werden sollen, bedient CHC die Unternehmen TOTAL E&P UK PLC, TOTAL E&P Norge AS und weitere Kunden in der Nordsee und andernorts. CHC, mit 30 Super Puma Mk1- und 20 Mk2-Versionen größter ziviler Super-Puma-Betreiber weltweit, beginnt mit dieser deutlichen Vergrößerung ihrer EC225-Flotte ein neues Kapitel der Zusammenarbeit mit Eurocopter. Um den kompletten Support der EC225-Flotte kümmert sich der weltgrößte unabhängige MRO- und Logistik-Supportdienst für Hubschrauber, das CHCTochterunternehmen Heli-One. Aufbauend auf über 25 Jahren Erfahrung mit der Super-Puma-Familie übernimmt Heli-One im Rahmen einer exklusiven Lizenzvereinbarung für Reparatur- und Wartungsarbeiten an Hubschrauberkomponenten den gesamten MRO-Support der hochmodernen EC225.

Dr. Lutz Bertling, Präsident und CEO von Eurocopter, erklärte: „Der Erfolg unserer Schwerlasthubschrauber war schon immer eng mit dem Erfolg von CHC verknüpft. Wir sind sehr erfreut, dass CHC, aufbauend auf ihrer enormen Erfahrung im Betrieb der Super-Puma-Familie, für seine Kunden die EC225 ausgewählt hat, unter anderem für den Einsatz an den Nordsee-Betriebsstätten von TOTAL E&P in Großbritannien und Norwegen. Die EC225, die zahlreiche technische Verbesserungen aus Eurocopters gesamter Modellpalette aufweist, setzt im Offshore-Segment neue Maßstäbe für Sicherheit, Komfort und Leistung.” Sylvain Allard, Präsident und CEO von CHC erklärt: „Wir sind hocherfreut, unsere Partnerschaft mit Eurocopter fortzusetzen, denn wir müssen den stetig wachsenden Bedürfnissen unserer Kunden gerecht werden. Die EC225 entspricht den Erwartungen unserer Kunden an einen sicheren, komfortablen und effizienten Hubschrauber und übertrifft sie sogar. Durch seine von Heli-One vollständig unterstützten europäischen und weltweiten Tochterunternehmen ist CHC einzigartig aufgestellt, um die EC225 Kunden auf der ganzen Welt anzubieten.”

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 86 Jahren

Galerie

20200223165717 0a450644 2s
0
31.08.19
20180425205918 335aa397 2s
346
13.07.17
20200101171320 B049496f 2s
49
30.08.19