neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Nachdem sich zuvor schon einige sehr leichte Versuchsmodelle in die Luft erhoben hatten, ermöglichte erst die Entwicklung ausreichend leistungsfähiger, leichtgewichtiger Verbrennungsmotoren zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts den ersten gelenkten Hubschrauberflug. Diesen ordnen die Historiker einer Jahreszahl – 1907 –, jedoch diversen Namen zu: Bréguet-Richet, Cornu, Pescara, Oehmichen.

Das Fluggerät des geschickten Mechanikers und Erfinders Paul Cornu wird heute häufig als eines der ersten Luftfahrzeuge zitiert, das seinen Piloten für kurze Zeit senkrecht in die Luft hob. Der Erfolg mag bescheiden erscheinen, doch wer an die stotternden Motoren und kruden Werkstoffe von damals denkt, spürt Bewunderung für die Entschlossenheit und Leidenschaft dieses Mannes, der mit stumpfen Waffen gegen die Tücken des Vertikalflugs kämpfen musste. Heute, hundert Jahre später, ist Flugphysik kein Geheimnis mehr, auch wenn Überraschungen nie ganz auszuschließen sind. Triebwerke und Materialien sind ausgereift, die Technik hat sich verändert, die Entschlossenheit und Leidenschaft der Mechaniker und Ingenieure des einundzwanzigsten Jahrhunderts ist aber noch immer die der europäischen Pioniere – kein Wunder also, dass Eurocopter, eines der ersten komplett integrierten europäischen Unternehmen, heute an der Spitze der weltweiten Hubschrauberindustrie steht.

Das ganze Jahr 2007 über wird Eurocopter regelmäßig in Pressemitteilungen und in seiner Kundenzeitschrift ROTOR auf die prägendsten Momente der Hubschraubergeschichte zu sprechen kommen. Dabei wird sich zeigen, dass diese Geschichte schon immer eng mit Eurocopters industrieller Entwicklung verwoben war, denn Eurocopters Wurzeln reichen zurück bis zu den Anfängen der europäischen Luftfahrt. Aus gegebenem Anlass wird Eurocopter im Jubeljahr 2007 eine Reihe von Veranstaltungen ausrichten und mittragen. Auf seiner Website (www.eurocopter.com) wird das Unternehmen demnächst einen speziellen Blog zum hundertsten Jubiläum des Hubschraubers online stellen.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 91 Jahren

Galerie

20171219160637 931e0ffd 2s
411
29.05.17
20190413184757 202c11cb 2s
83
19.05.18
20180727175946 4f0a06c1 2s
162
20.05.18