neueste Beiträge

  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

    Der Flughafen Lübeck wurde vor 100 Jahren gegründet und feierte Anfang September 2017 seinen dreistelligen Geburtstag. Warum feiert man den

    mehr...
  • Memorial Airshow 2017

    Memorial Airshow 2017

    Unter den Namen Memorial Airshow hindet im Norden der Tschechischen Republik alle 2 Jahre eine kleine Airshow statt. Klein, nicht

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1

Die Start- und Landebahnanlage am Flughafen Weeze soll schon in Kürze saniert und technisch aufgerüstet werden. Die Arbeiten an der Runway und die Verbesserung der Schlechtwettereigenschaften des Instrumenten-Landesystems war bereits im Februar angekündigt worden, als Ryanair den Flughafen in Weeze als seine weitere Europa-Drehscheibe  bekannt gab.
Nach Angaben der Flughafengesellschaft ist nun geplant, von Montag,  14. Mai bis zum Sonntag, 27. Mai 2007 rund 900 Meter der insgesamt 2.500 m langen und 45 m breiten Runway mit einem neuen Unterbau zu versehen und zu asphaltieren. Parallel sollen die Teile der Rollwege saniert werden. In dem neu erstellten westlichen Teilstück der Startbahn soll bis zum Herbst eine Hochleistungs - Befeuerungsanlage mit über 600 Strahlern installiert werden.
Im Zusammenspiel mit weiteren technischen Komponenten erlaubt die neue Anlage den Airlines künftig auch bei sehr schlechten Sichtbedingungen Präzisionsanflüge auf den Airport Weeze.
An dem Projekt werden rund 200 Fachkräfte beteiligt sein die im Mehrschichtbetrieb rund um die Uhr an der etwa 75.000 qm² großen Flugbetriebsanlage arbeiten.
Der Flugbetrieb am Airport Weeze soll während der 14 - tägigen  Bauarbeiten ausgesetzt werden. Das Flughafen – Terminal bleibt allerdings für Besucher, Zuschauer und die Kunden des Reisemarktes und der Airport-Gastronomie geöffnet.
Rund 80 geplante Flüge der Ryanair in diesem Zeitraum sollen in den beiden Maiwochen an einem Ausweichflughafen starten und landen.
Die Low Fare Airline Ryanair wird die Passagiere, die in diesem Zeitraum Flüge von oder nach Airport Weeze gebucht haben, sollen in den nächsten Tagen automatisch über Flugplanänderungen informiert werden. Der Flughafen bittet seine Kunden um einige Tage Geduld, die Fluggesellschaft Ryanair wird sich automatisch und unaufgefordert mit den betreffenden Kunden in Verbindung setzen.
In jedem Fall stehen Ryanair - Kunden, die in der Zeit vom 14. – 27. Mai Airport Weeze als Start- oder Zielflughafen gebucht haben, kostenlose Busshuttle zwischen Airport Weeze und dem Ausweichflughafen zur Verfügung.
Auch die Kunden der Sky - Airlines, die am 14. oder 21. Mai Flüge von Weeze nach Antalya gebucht haben, werden in den nächsten Tagen von Ihrem Reiseveranstalter informiert. Diesen Kunden wird ein ebenfalls Busshuttle zum alternativen Flughafen angeboten.
Der Sonderflugplan für den Schließungszeitraum und Fahrtzeiten der  Busse werden nach den Osterferien unter www.airport-weeze.de veröffentlicht oder sind unter 02837/666111 zu erfragen.
 
Flughafenchef Ludger van Bebber :„Die Sanierungsmaßnahmen an den Flugbetriebsflächen und die  Aufrüstung unseres Instrumentenlandesystem ist eine Voraussetzung um das steigende Flugaufkommen aus der neuen Ryanair-Basis und Flüge weiterer Carrier zu jeder Jahreszeit sicher und zuverlässig abwickeln zu können.

Quelle: Marketing Manager, Airport Weeze 

Galerie

20180129214848 1f9f261d 2s
42
10.06.17
20180101210043 E4f0f85c 2s
37
27.08.17
20180710204055 7a0ec138 2s
31
28.04.18