neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Der erste vollständig mit einer VIP-Kabine ausgestattete Airbus A318 Elite ist am 10.05.2007 bei Airbus in Hamburg an die VIP-Chartergesellschaft Comlux mit Sitz in Zürich übergeben worden. Damit ist die Airbus Familie für Geschäftsreiseflugzeuge (Airbus Corporate Jetliner – Familie) um ein wesentliches Mitglied erweitert worden. Die A318 Elite, ausgestattet von dem von Airbus zugelassenen Ausstatter Lufthansa Technik bringt nach dem Vorbild des Airbus ACJ und der A320 Prestige ein Höchstmaß an Komfort und die größte Kabine für Geschäftsreiseflugzeuge.
Da die A318 Elite in Hamburg zusammengebaut und ausgestattet wurde, ist der deutsche Anteil besonders hoch. Das ist auch beim Airbus Corporate Jet der Fall. Auch dieser Flugzeugtyp wird in der Hansestadt montiert.

Die A318 Elite von Comlux – die erste von fünf bestellten Flugzeugen – hat in vier getrennten Kabinenzonen ein Sitzplatzangebot für maximal 18 Passagiere und bietet den Fluggästen ein unvergleichliches Maß an Privatsphäre, Geräumigkeit und ungehinderter Bewegungsfreiheit in der Kabine. Die Zonen umfassen Lounge, Speiseraum/Arbeitsraum, Privatbüro/Schlafzimmer sowie einen Bereich für Begleitpersonal/Besatzung. Die A318 Elite von Comlux ist mit CFM56-5-Triebwerken von CFM International ausgerüstet.

Die Reichweite der A318 Elite ermöglicht Städteverbindungen innerhalb Amerikas, Asiens und Europas sowie Verbindungen von Europa nach Amerika und in den Nahen Osten.

Quelle: eads.net 

Galerie

20190416202510 B76951c2 2s
77
19.05.18
20171122154209 Ab1f9f22 2s
330
18.09.16
20180624203036 46051ee2 2s
295
24.06.18