neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Hannover Airport kann einen bemerkenswerten Erfolg in seiner Frachtstrategie vermelden: Schon in diesem Sommer, ab Juli, wird die chinesische Airline Yangtze River Express den Flughafen Hannover zweimal in der Woche anfliegen, ab Oktober kommen zwei weitere Verbindungen pro Woche dazu.

Das gab der Airport am Rande der niedersächsischen Wirtschaftsdelegation in Shanghai im Beisein vom niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff bekannt. Das zur chinesischen Fluggesellschaft Hainan Airlines gehörende Frachtunternehmen Yangtze River Express verfügt über modernste 747/400 Frachtmaschinen.

Hannover Airport ist damit auch der erste Flughafen in Europa, den die chinesische Frachtgesellschaft in ihr Streckenportfolio aufnimmt.

„Die Frachtverbindung nach Shanghai ist ein Erfolg unserer konsequenten und gezielten  Vertriebs- und Marketingaktivitäten der vergangenen zwei Jahre in Richtung Fernost. Diese neue Streckenverbindung  in den zentralasiatischen Markt ergänzt auch unser bisheriges Flugangebot in den asiatischen Teil der GUS ideal,“  kommentiert Flughafen Geschäftsführer Dr. Raoul Hille die Erfolgsmeldung.  „Mit dieser exklusiven Frachtverbindung setzen wir im gesamten Norddeutschen Raum ein Ausrufezeichen. Uns ist es gelungen, Hannover Airport und seine ausgezeichnete Infrastruktur für einen erfolgreichen Flugbetrieb in China zu positionieren“,  so Dr. Hille weiter.

Des weiteren dokumentiert der Vertragsabschluss eine enge Verbundenheit vom Hannover Airport mit der Hainan Airlines. So gab es in den vergangenen Monaten einen intensiven und regelmäßigen  Austausch an Managementaktivitäten zwischen Hannover und den Hainan Headquartern in Peking und Haikou .

Für den Frachtexport aus Hannover nach Fernost    besteht eine vermehrte Nachfrage u.a. im Automotivebereich. Der Frachtimport soll sich hauptsächlich aus dem textilen Importbedarf zusammensetzen.

Quelle: hannover-airport.de 

Yesterday News

Heute vor 15 Jahren

Galerie

20190612175103 C6453a8f 2s
53
18.05.19
20180315214308 D672bae1 2s
357
30.05.17
20171219142415 Ef5a7ead 2s
279
07.10.17