neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1

Die ersten drei Tiger-Hubschrauber des spanischen Heeres sind an ihrem Bestimmungsort angekommen: dem Militärstützpunkt „Coronel Sánchez Bilbao“ in Almagro, wo sie Spaniens Streitkräften dienen werden.

Vor der Ankunft der Tiger in Spanien war das Team des spanischen Militärs aus acht Piloten und 16 Wartungsmechanikern am Militärstützpunkt im südfranzösischen Le Luc ausgebildet worden. Während dieser Zeit übernahm Eurocopter auch die Wartung der Hubschrauber, den Engineering-Support sowie das Management von Ersatzteilen und Bodeninfrastrukturen. Eurocopter wird für die spanische Armee am Stützpunkt Almagro weiterhin den Support dieser drei Tiger in der Version HAP sowie der drei noch auszuliefernden Maschinen leisten.

Nach Abschluss der Tiger-Auslieferungen werden beim spanischen Militär insgesamt 24 Tiger HAD in Dienst stehen. 18 werden den Streitkräften direkt in dieser Konfiguration geliefert, sechs weitere in HAP-Version werden zur HAD-Variante umgerüstet. Die HAD-Version bietet gegenüber der Grundversion HAP unter anderem folgende Vorzüge: eine Luft-Boden-Rakete vom Typ Spike oder Hellfire, ein leistungsstärkeres Triebwerk, eine höhere Nutzlast, Systeme zur Freund-Feind-Erkennung (FFE) und elektronischen Kampfführung (EloKa) sowie besseren Schutz gegen ballistische Angriffe.

Die Tiger HAD für Spanien werden am neuen spanischen Eurocopter-Werksstandort in Albacete in der Region Kastilien-La Mancha an einer neuen Endlinie montiert, deren Anlauf für 2008 geplant ist. Schon heute werden alle Tiger-Heckausleger von Eurocopter España als Single-Source-Lieferant komplett aus Verbundwerkstoff hergestellt. Deutschlands, Frankreichs, Spaniens und Australiens Streitkräfte haben insgesamt 206 Maschinen des Tiger in Auftrag gegeben – des gegenwärtig ausgereiftesten Kampfhubschraubers am Markt, von dem die vier genannten Streitkräfte bis heute insgesamt 24 Stück in Dienst gestellt haben.

Quelle: eads.net 

Galerie

20180227184628 Af6804b2 2s
51
02.09.17
20171122154209 8ce4e15e 2s
40
17.07.16
20180317160645 E17cefa5 2s
82
30.05.17