neueste Beiträge

  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Finnair hat am 25.05.2007 ihren ersten Airbus-Langstreckenjet 340-300E („E“ steht für „Enhanced“) übernommen. Dies ist der erste von insgesamt drei der im Dezember 2005 ursprünglich georderten A340-300E. Die Airline hat seither weitere Airbus-Langstreckenflugzeuge bestellt: sieben A330/A340 und elf A350XWB, das neueste Airbus-Langstreckenflugzeug mittlerer Kapazität, das im Jahr 2014 in die Finnair-Flotte eingegliedert wird. Die Flugzeuge des Typs A340-300E werden die MD11-Flotte von Finnair ersetzen und für Langstreckenflüge nach Asien eingesetzt. Die neue A340-300E für Finnair erhält eine äußerst komfortable Kabinenkonfiguration für insgesamt 269 Passagiere in zwei Klassen (42 in der Business Class, 227 in der Economy Class). Finnair fliegt seit Juni 2006 mit einer A340-300 aus Vorbesitz.

Quelle: eads.net 

Galerie

20171122154209 D4d7462d 2s
620
01.06.16
20190214211602 B3358158 2s
393
08.09.18
20190817190713 8b7f1e90 2s
207
14.06.19