neueste Beiträge

  • Neues russisches Kampofflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Die Excellent Air AG, einer der führenden Anbieter im Segment des gehobenen Business-Charterverkehrs, hat jetzt ihren Firmensitz zum Flughafen Münster/Osnabrück verlegt. Bereits im Frühjahr 2006 hatte die Fluggesellschaft schon eine eigene Station mit Wartungshalle am FMO eröffnet. Die im Jahr 1969 gegründete Fluggesellschaft war insgesamt 38 Jahre am Flugplatz in Stadtlohn beheimatet.

Die Excellent Air verfügt über eine Flotte von insgesamt acht Flugzeugen, die von der Station in Münster/Osnabrück aus europaweit eingesetzt werden. Zum Einsatz kommen die Flugzeuge bei Gruppen-, Event-, Incentive- und Sportreisen sowie bei Werkshuttle-Flügen. Zu den Kunden der Excellent Air gehören u.a. zahlreiche Fußballvereine, besonders in der deutschen und französischen 1. und 2. Liga, sowie Gruppen aus der Musikbranche. Zurzeit wickelt Excellent Air die gesamte Europatournee des Sängers Joe Cocker ab. Rückgrat der Flotte sind drei Flugzeuge vom Typ Dornier 328 mit 32 Sitzplätzen. Dieses Fluggerät gilt als eines der komfortabelsten und leisesten seiner Klasse. Die Excellent Air hat insgesamt 57 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die nun alle am Flughafen Münster/Osnabrück ihren Arbeitsplatz haben.

Flughafengeschäftsführer Prof. Gerd Stöwer begrüßte den Umzug der Airline zum FMO. „Die Verlegung des Firmensitzes der Excellent Air ist eine hervorragende Nachricht für die Weiterentwicklung des Standortes FMO. Die Excellent Air ist ein sehr erfolgreiches Unternehmen, das optimal zu unserem Airport passt.“

Excellent Air-Vorstandsvorsitzender Rainald Schulte begründete den Schritt für den neuen Firmensitz am Flughafen Münster/Osnabrück mit den äußerst flexiblen Einsatzmöglichkeiten seiner Flotte und der exzellenten Infrastruktur am FMO, z.B. mit einem uneingeschränkten Allwetterflugbetrieb. „Für uns ist es entscheidend, unsere Flotte rund um die Uhr europaweit positionieren zu können. Mit dem FMO als internationalen Verkehrsflughafen haben wir jetzt einen idealen Standort. Für die Zukunft haben wir hier noch genügend Ausbau- und Wachstumsmöglichkeiten“, sagte Rainald Schulte.

Weitere Informationen:
www.excellent-air.com

Quelle: fmo.de 

Yesterday News

Heute vor 49 Jahren
Heute vor 84 Jahren

Galerie

20191106211005 4ff67369 2s
490
30.08.19
20210130171112 Daba8c64 2s
151
29.04.18
20171122154209 92dd1388 2s
968
01.06.16

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.