neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Ab Mai 2008 wird Lufthansa drei Airbus A340-300-Langstreckenjets in Düsseldorf stationieren und die kanadische Metropole Toronto neu in den Düsseldorf-Flugplan aufnehmen. Neben Toronto werden die beiden USA-Destinationen New York und Chicago dann in den komfortablen Großraumflugzeugen angeflogen.

"Düsseldorf ist sehr wichtig für Lufthansa. Wir wachsen hier erfolgreich und möchten auch in Zukunft das Angebot für unsere Kunden in Nordrhein-Westfalen weiter ausbauen und verbessern. Deshalb investieren wir erheblich in zusätzliche Flugzeuge und noch mehr Service – an Bord und am Boden", sagt Karl Ulrich Garnadt, Mitglied des Bereichsvorstands der Lufthansa Passage Airlines. "Mit dem Einsatz zusätzlicher und größerer Flugzeuge gehen wir jetzt einen weiteren Ausbauschritt in Düsseldorf voran. Obwohl wir bereits seit 2003 unsere Angebote an unserem Standort Düsseldorf erheblich ausgeweitet haben, sind wir überzeugt, auch das neuerliche Wachstum erfolgreich verkaufen zu können. Die Kunden fragen immer mehr Lufthansa-Qualität in Düsseldorf nach", so Garnadt.

Die Lufthansa-Flüge aus Düsseldorf nach New York, Chicago und Toronto starten am 1. Mai 2008. New York wird täglich, Chicago sechsmal pro Woche und Toronto fünfmal wöchentlich angeflogen. Lufthansa bietet ein Einführungs-Special ab Düsseldorf an: Alle drei Destinationen sind ab sofort bis zum 4. September für 333 Euro zu buchen. Der Flugpreis beinhaltet alle Steuern und Gebühren und gilt für den Hin- und Rückflug. Lufthansa-Meilen sind für Teilnehmer am Vielfliegerprogramm Miles & More ebenfalls inklusive.

Quelle: Deutsche Lufthansa AG Kommunikation West 

Yesterday News

Heute vor 9 Jahren

Galerie

20190530184316 42be1622 2s
70
18.05.19
20190905204531 E685f649 2s
10
16.06.19
20181107205326 761c409a 2s
177
30.03.18