neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Vom 24. September bis 1. Oktober 2007 nehmen 13 Piloten und 24 Bodencrew-Mitglieder der Schweizer Luftwaffe an der multinationalen Übung "Arctic Tiger 2007" in Oerland (Norwegen) teil. Die Schweizer werden vier F/A-18-Flugzeuge einsetzen. An der Luftverteidigungsübung wirken neben Gastgeber Norwegen insgesamt neun Luftwaffen mit.

Die vier Schweizer F/A-18 starten am Montagmorgen, 24. September, vom Flugplatz Meiringen-Unterbach nach Oerland. Im Rahmen von "Arctic Tiger 2007" werden die Schweizer Piloten Gelegenheit haben, ihre Kenntnisse im Bereich Luftverteidigung im Verbund vertiefen zu können.

Die rechtliche Grundlage für die Teilnahme an der Übung in Norwegen bildet die Vereinbarung vom 31. Januar 2005 zwischen der Schweiz und dem Königreich Norwegen betreffend militärische Übungen, Ausbildung und Schulung.

Für die Schweizer Luftwaffe sind solche Übungen sehr wertvoll: Einerseits bieten sie Gelegenheit, das eigene Können zu steigern und zu vergleichen, andererseits wird dabei die Schweizer Bevölkerung vor Lärm verschont.

Quelle: vbs.admin.ch 

Bilder Archiv JetJournal

Hornets auf dem Rollweg Richtung Startbahn.jpg  J-5007 F-18C Hornet Pic1.jpg

Yesterday News

Heute vor 91 Jahren

Galerie

20180614211843 Ac3cd2c6 2s
269
28.04.18
20190214212107 73c55a6c 2s
105
08.09.18
20190817192521 04914d42 2s
22
14.06.19