neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Deutsche Post World Net und Deutsche Lufthansa AG gründen über ihre Töchter DHL Express und Lufthansa Cargo eine gemeinsame Frachtfluggesellschaft. Das neue Unternehmen mit Sitz in Leipzig, an dem DHL Express und Lufthansa Cargo jeweils 50 Prozent der Geschäftsanteile halten werden, wird die Rechtsform einer GmbH haben. Schwerpunkt der neuen Fluggesellschaft wird der Luftfracht- und Expressgütertransport von und nach Asien sein. Die Aufnahme des Flugbetriebs ist für April 2009 geplant. Damit bauen beide Unternehmen ihre führenden Positionen in den Bereichen Luft- beziehungsweise Expressfracht nochmals deutlich aus

Der Flugverkehr der neuen Luftfrachtgesellschaft wird zunächst mit elf neuen Boeing 777-200LRF betrieben. Die Flugzeuge werden geleast und ab Februar 2009 ausgeliefert. Die Frachtkapazitäten der neuen Airline werden durch Lufthansa Cargo und DHL Express abgenommen. Der Vertrieb und die Abfertigung dieser Kapazitäten erfolgt weiterhin jeweils durch die beiden Partner in Eigenregie.

Ab dem Sommerflugplan 2009 wird die neue Airline - vorbehaltlich der Erteilung entsprechender Verkehrsrechte – ihr Streckennetz bis 2011 stufenweise ausbauen und folgende Zielorte an Werktagen bedienen: Singapur, Bangkok, Dubai, Bombay, Schanghai, Hongkong, Seoul, Nagoya, Almaty, East Midlands, Mailand. An Wochenenden werden Schanghai, Astana, Singapur, Bangkok, Sharjah, Hongkong, Chicago, New York angeflogen.

Quelle: lufthansa-cargo.de 

Yesterday News

Heute vor 15 Jahren

Galerie

20180606221402 419b3949 2s
279
28.04.18
20190214205011 B10e6b98 2s
115
08.09.18
20180305212746 0768af24 2s
250
02.09.17