neueste Beiträge

  • Neues russisches Kampofflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Die Nachfrage nach dem „Next Generation PC-12“ ist beispiellos. Der leistungsstarke, einmotorige Turboprop wird erstmals an der diesjährigen „National Business Aviation Association (NBAA)“ Messe in Atlanta, Georgia zu sehen sein.

„Letztes Jahr haben wir an der NBAA den „Next Generation PC-12“ angekündigt und sogleich war er auch eine grosse Attraktion“, so Thomas Bosshard, CEO der Pilatus Flugzeugwerke AG. „Schon bevor wir irgendwelche Details über das Flugzeug preisgegeben hatten, trafen bereits die ersten Bestellungen ein. Das Interesse ist aber jetzt, wo man das Flugzeug tatsächlich bestaunen kann, noch viel grösser.“

Die meisten Pilatus PC-12 werden über ein weltweites Netzwerk von Verkaufscentern an die Endkunden verkauft. Bei vielen dieser Verkaufscenter ist der „Next Generation PC-12“ bis Ende 2009 bereits ausverkauft.

Auch der bisherige PC-12 weist bereits hohe Verkaufszahlen auf. Gemäss „General Aviation Manufacturers Association“ ist er bereits zum vierten Mal in Folge das bestverkaufte turbinengetriebene Geschäftsreiseflugzeug. Dazu haben sein grosses Einsatzspektrum, sein ausgezeichneter Kundendienst und seine hervorragende Qualität beigetragen.

Der „Next Generation PC-12” verfügt über eine Vielzahl an Weiterentwicklungen, unter anderem über ein voll integriertes Honeywell Primus Apex Avioniksystem, ein neues Cockpitdesign von BMW DesignworksUSA und ein stärkeres Triebwerk PT6A von Pratt & Whitney.

Quelle: pilatus-aircraft.ch 

Galerie

20190306185807 3992cc7d 2s
698
08.09.18
20190413190016 E1f349bd 2s
641
19.05.18
20180703213150 3b6a07d7 2s
862
28.04.18

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.