neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Die Flughafen München GmbH (FMG) begrüßt die heute in München vorgestellte Realisierungsvereinbarung für die Transrapidverbindung vom Münchner Hauptbahnhof zum Flughafen München. "Das ist eine wichtige Weichenstellung für den Standort München, die enorme Impulse für die Entwicklung des gesamten Wirtschaftsraumes entfalten wird. Der Flughafen München erhält damit eine großartige Chance, seine Erfolgsgeschichte fortzusetzen", erklärte Dr. Michael Kerkloh, der Vorsitzende der Geschäftsführung der FMG.

Die Magnetbahn, die alle zehn Minuten und in zehn Minuten Hauptbahnhof und Airport verbinden wird, schafft eine optimale Vernetzung zwischen dem Fernbahnnetz und dem Luftverkehrsnetz. Michael Kerkloh: "Damit wird für unsere Passagiere eine Anreise auf dem Schienenweg künftig sehr viel attraktiver sein. Mit dem Bau einer dritten Start- und Landebahn und der Realisierung der Magnetbahnverbindung wird die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit unseres Airports nachhaltig und dauerhaft zugunsten des Freistaates Bayern, seiner Bevölkerung und seiner Wirtschaft gesichert."

Quelle: munich-airport.de 

Yesterday News

Heute vor 22 Jahren

Galerie

20181215204433 04a99a68 2s
127
29.07.18
20180317170209 41b211b9 2s
321
30.05.17
20180606221711 Cbd5af40 2s
234
28.04.18