neueste Beiträge

  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
Seit dem Flugplanwechsel am 27. Oktober 2007 ist der Flughafen Rostock-Laage in allen Abfertigungsbereichen 24 Stunden betriebsbereit. Die Flughafengesellschaft hat Arbeitsabläufe optimiert, um die Einsatzbereitschaft aller Servicebereiche rund um die Uhr komplett sicher zu stellen. Alle relevanten Dienstleistungen (Tower, Bodenverkehrsdienst, Tank, Zoll, Bundespolizei und Catering) stehen somit den zivilen Luftverkehrsgesellschaften und militärischen Flugeinsätzen, auch für notwendige Ausweichlandungen uneingeschränkt zur Verfügung.

Von diesem erweiterten Serviceangebot profitiert auch der klassische Charterverkehr, da den Fluggesellschaften durch die 24 Stunden-Betriebsgenehmigung in Rostock-Laage ermöglicht wird, ihre Flugzeuge maximal auszulasten. In der Perspektive könnten dann Airlines auch Maschinen und Personal am Standort Laage fest stationieren. Auch der Cargobereich profitiert.

Quelle: rostock-airport.de 

 

Galerie

20180910205241 22e9a22b 2s
181
18.05.18
20190107022127 B40830b5 2s
174
07.09.18
20181223154949 24a82430 2s
87
29.07.18