neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Seit 1985 steht im Südosten des Frankfurter Flughafen-Geländes – nahe der Abfahrt "CargoCity Süd" der A 5 – das Duplikat des Luftbrücken-Denkmals in Berlin-Tempelhof. Die von den Berlinern liebevoll "Hungerharke" genannte Skulptur erinnert an die Hilfs­transporte der US-Airforce während der sowjetischen Blockade 1948/1949. Rechtzeitig zum 60. Jahrestag des Beginns des "Berlin Airlift" wollen bis zum Juni 2008 die Fraport AG und die Lufthansa Technik AG gemeinsam mit Soldaten der US-Airbase in Ramstein das Frankfurter Denkmal komplett renovieren.

Die Fraport AG wird die gesamte Denkmalfläche neu gestalten und ab Juni 2008 tagsüber für die Öffentlichkeit zugänglich machen.

Mehr unter fraport.de! 

Yesterday News

Heute vor 15 Jahren

Galerie

20180819155655 3320eeb0 2s
259
18.05.18
20171122154209 7dd7da3e 2s
196
26.05.08
20180305212747 23bfbc2a 2s
232
02.09.17