neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Die gemeinsame Frachtfluggesellschaft von DHL Express und Lufthansa Cargo heißt AeroLogic. Dies gaben Charles Graham, Chief Executive Officer DHL Aviation, und Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Lufthansa Cargo AG, heute in Frankfurt bekannt. DHL Express und Lufthansa Cargo sind mit je 50 Prozent an der neuen Frachtfluggesellschaft beteiligt, deren Firmensitz in Leipzig/Schkeuditz am Flughafen Leipzig/Halle ist.
Der Name AeroLogic wird in den Farben Grau und Gelb auf den Boeing 777-200LRF- Flugzeugen stehen, mit denen die Gesellschaft im nächsten Jahr ihren Flugbetrieb aufnehmen wird.

Die Auslieferung der ersten vier Flugzeuge erfolgt 2009. „Damit bauen wir das AeroLogic-Streckennetz stufenweise auf. 2010 folgen weitere vier, 2011 weitere zwei Frachter. Für 2012 ist ein zusätzliches Reserveflugzeug geplant."

AeroLogic nimmt den Flugbetrieb mit Beginn des Sommerflugplans 2009 in Leipzig auf.

Quelle: aerologic.aero

 

Galerie

20171122154209 2079ff66 2s
188
13.07.17
20171219142253 96874024 2s
227
07.10.17
20180118145723 F10b1abe 2s
248
23.06.12