neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1

Die Beteiligung der schwedischen Streitkräfte an einer Luftransportkomponente der NATO mit drei C-17 hat kürzlich grünes Licht von der schwedischen Regierung bekommen. Die Entscheidung bedarf noch der Zustimmung des Parlaments, welche noch im Sommer erwartet wird. Das Training der schwedischen Piloten und Lademeister beginnt ebenfalls im Sommer in den USA.

Im September 2006 hatte die NATO bekanntgegeben das sie die Absicht hat drei bis vier C-17 zu kaufen und diese für eine gewisse Anzahl von Stunden den teilnehmenden Mitgliedsländern zur Verfügung zu stellen. Schweden hat einen Bedarf von 550 Flugstunden pro Jahr wird mit den C-17 Material und Personal im Rahmen internationaler Einsätze damit verlegen. Bei der geplanten Partnerschaft werden die Maschinen formal der NATO unterstehen, aber jedes der Partnerländer kann eigenständig entscheiden wie die vereinbarten Flugstunden genutzt werden.

Die NATO hat die westungarische Stadt Papa als neues Drehkreuz auserkoren. Mit Finnland und Schweden sind auch zwei Nicht-NATO-Mitglieder dabei. Die ehemalige MiG-21 Basis Papa wurde in den vergangenen Jahren bereits für 30 Millionen Euro modernisiert. Zwei Drittel davon finanzierte die NATO. Neue Rollwege, Hallen u.a. wurden gebaut. Der Flugplatz setzte sich gegen Ramstein und Constanta durch. Die Zustimmung der 17 teilnehmenden Nationen vorausgesetzt, werden die ersten Maschinen bereits Ende 2008 eintreffen und die volle Einsatzbereitschaft 2009 hergestellt sein.

 

 

Yesterday News

Heute vor 11 Jahren

Galerie

20180317155331 Dcc68d23 2s
141
30.05.17
20181125174829 Afb9b117 2s
31
30.03.18
20180804141834 6302bc2b 2s
123
14.07.18