neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1

Airbus arbeitet kontinuierlich an der Verwirklichung umfassender Ökoeffizienz. Der Flugzeughersteller setzt sich dafür ein, dass der Luftfahrtsektor mit immer geringeren Folgen für die Umwelt prosperieren kann, etwa durch Reduzierung der Emissionen von Flugzeugen. Um die Entwicklung eines nachhaltigen Biokraftstoffs der zweiten Generation für die Zivilluftfahrt voranzutreiben, ist Airbus nun eine Partnerschaft mit Honeywell Aerospace, UOP (einem Honeywell-Unternehmen), International Aero Engines (IAE) und JetBlue Airways eingegangen.

Die gemeinsamen Aktivitäten der mitwirkenden Unternehmen werden zur Entwicklung regenerativer Energietechnologien für die Umwandlung von Pflanzen- und Algenölen in Flugzeugkraftstoffe beitragen. Die Partner werden außerdem prüfen, welche Hindernisse vor der Zulassung derartiger Kraftstoffe durch Normungsorganisationen zu überwunden sind. Es ist bekannt, dass Biomassekraftstoffe, die nicht aus Kulturpflanzen für die Nahrungsmittelproduktion gewonnen werden, bessere Lebenszyklus-Emissionen aufweisen als das heute gebräuchliche Kerosin.

JetBlue, IAE, Honeywell und Airbus untersuchen die Vorteile von Flugkraftstoffen aus erneuerbaren Biomassequellen, die nicht mit der vorhandenen Nahrungsmittelproduktion um wertvolle Land- und Wasserressourcen konkurrieren. Dieses „Bio-jet Fuel“ der zweiten Generation wird mit Technologien des Honeywell-Unternehmens UOP produziert. UOP hat als führendes Unternehmen der Branche einen Prozess zur Umwandlung von Biomasse in einen erneuerbaren Kraftstoff entwickelt, der die gleiche Leistung bietet wie herkömmliche Kraftstoffe und gleichzeitig die strengen Anforderungen für den Einsatz als Flugkraftstoff erfüllt.

Quelle: eads.net  

Yesterday News

Heute vor 12 Jahren

Galerie

20180708181422 971ae602 2s
202
28.04.18
20180324204947 124138ea 2s
176
21.04.17
20171122154209 C657cf09 2s
205
17.09.16