neueste Beiträge

  • Neues russisches Kampofflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Grob Aerospace wird auf dem Flughafen St. Gallen-Altenrhein in der Schweiz ein neues Ausstattungs- und Trainingscenter für seinen spn Light Jet eröffnen. Das Center wird vom neu ernannten Managing Director von Grob Aerospace, Cedric Migeon, geleitet. Die formelle Eröffnung der neuen Niederlassung wird im zweiten Quartal 2009 stattfinden und viele neue Arbeitsplätze werden geschaffen. Etwa 50 Mitarbeiter werden mit dem Beginn für das Ausstattungscenter benötigt und weitere 20 Mitarbeiter für das Pilotentraining. Bis 2010 werden insgesamt rund 100 Mitarbeiter in St. Gallen tätig sein.

Die Business Jets werden von der Fertigung bei Grob Aerospace in Mattsies, Deutschland, nach St. Gallen-Altenrhein gebracht, wo die Innenausstattung erfolgt. Das Center umfasst einen 2.000 m2 großen Hangar, der für bis zu sechs Flugzeuge ausgelegt ist, eine 1000 m2 große Werkhalle und ein 1000 m2 großer Bürotrakt, der auch als Kundencenter genutzt wird. Innerhalb des Kundencenter wird es einen Ausstellungsraum für die Optionen der Innenausstattung geben, in dem die Kunden das Kabineninterior für ihr Flugzeug auswählen können. Ein dritter Hangar für bis zu vier Flugzeugen wird ebenfalls zur Verfügung stehen, sobald die Produktion auf die Auslieferung von einem Flugzeug pro Woche hoch gefahren wird. Die Flugzeuge von amerikanischen Kunden werden zu Grob Aerospace Inc. in Portsmouth, New Hampshire gebracht, um dort ausgeliefert zu werden.

Quelle: grob-aerospace.com

Yesterday News

Heute vor 13 Jahren
Heute vor 74 Jahren

Galerie

20171122154209 E127f767 2s
1083
11.06.16
20180527152128 0c0741fe 2s
802
28.04.18
20201031185841 67c1267c 2s
152
29.08.19

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.