neueste Beiträge

  • Stearman and Friends 2021

    Stearman and Friends 2021

    Seit mehr als 30 Jahren fahre ich daran vorbei. An Bienenfarm. Auf dem Weg nach Berlin, den mein Auto mehrmals

    mehr...
  • Neues russisches Kampfflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Bombardier Aerospace zeigt auf der ILA2008 den Langstrecken Business-Jet Global 5000, der auch als Challenger-Ersatz für die Flugbereitschaft der deutschen Luftwaffe bestellt wurde. Traditionsgemäß ist man auf dem Ausstellungsgelände am Hangar des erfolgreichen Joint-Ventures Lufthansa Bombardier Aviation Services (LBAS) zu finden. Darüber hinaus nutzt man die ILA in diesem Jahr, um potenziellen Kunden ein Kabinen-Mock-Up des neuen Regionaljets C-Series vorzustellen. Es steht neben den Flugsimulatoren in der Halle des CST-Trainingszentrums in Schönefeld, einem weiteren Gemeinschaftsunternehmen mit der deutschen Fluggesellschaft. Innerhalb dieses Jahres soll - abhängig von entsprechenden Aufträgen - entschieden werden, ob die neue Flugzeugfamilie, die mit dem Geared Turbofan von Pratt & Whitney ausgestattet werden und 20 Prozent weniger Kerosin als derzeitige Modelle verbrauchen soll, gebaut wird.

Quelle: ila2008.de  

Galerie

20190630175327 92af4deb 2s
532
18.05.19
20180310202329 0c56fb95 2s
942
02.09.17
20200830112926 A5c41e5a 2s
272
29.08.19

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.