neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Airbus und das Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zeigen auf der ILA2008 einen als Flugversuchsträger für ein Brennstoffzellensystem ausgestatteten A320 erstmals in der Öffentlichkeit. Die im Frachtraum des Flugzeugs zusätzlich installierte Anlage des französischen Herstellers Michelin erzeugt leise und umweltfreundlich aus Wasser- und Sauerstoff Elektrizität für die Versorgung der Bordinstrumente und der Hydraulik. Derzeit dient das System als Alternative für die so genannte RAM Air Turbine, die bei einem Triebwerksausfall während des Fluges die Stromversorgung über einen ausfahrbaren Minipropeller gewährleistet. Während die Brennstoffzellen nicht als Ersatz für die eigentlichen Triebwerke eines Verkehrsjets geeignet sind, sollen sie zukünftig auch die klassischen Hilfstriebwerke (APU) für die Stromversorgung am Boden ersetzen und so ein Baustein für das ehrgeizige Ziel sein, Treibstoffverbrauch, CO²-Emissionen und Lärmentwicklung der Flugzeuge bis 2020 um jeweils 50 Prozent zu reduzieren. Als Advanced Testing and Research Aircraft (ATRA) ist die A320 das jüngste Mitglied der Forschungsflotte des DLR und soll dort ab 2009 den seit Jahrzehnten im Einsatz stehenden Flugversuchsträger VFW 614 ATTAS ersetzen.

Quelle: ila2008.de  

Yesterday News

Heute vor 22 Jahren

Galerie

20171122154209 4ccc8645 2s
196
25.08.17
20180909202232 Ea2922e5 2s
209
18.05.18
20180224203033 C92ed800 2s
300
08.09.13