neueste Beiträge

  • Neues russisches Kampofflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Grob Aerospace wird seinen ganz aus Verbundstoff gefertigten spn Business Jet an der ILA (Freigelände Display III) in Berlin-Schönefeld vom 27. Mai bis 1 Juni ausstellen. Testflugzeug No. 1 kommt nach einer erfolgeichen Teilnahme an der EBACE, Europas wichtigster Business Aviation Show in Genf, nun nach Berlin. “Wir freuen uns sehr, den spn auf Deutschlands grösster Luftfahrtausstellung, die von Jahr zu Jahr mehr an internationaler Bedeutung gewinnt, ausstellen zu können. Deutschland ist nicht nur der Standort unseres Werkes, sondern ist auch ein wachsender Markt für die Geschäftsluftfahrt”, sagt Dr. Andreas Strohmayer, Geschäftsführer von Grob Aerospace GmbH. “Wir werden ausserdem die Gelegenheit ergreifen, die vielen interessanten Karrierechancen für Ingenieuer und Techniker sowohl in Tussenhausen-Mattsies als auch in unserem neuen Standort in St. Gallen-Altenrhein auf der Messe vorzustellen.

Quelle: grob-aerospace.net  

Galerie

20200223171533 1c24c968 2s
521
31.08.19
20171219170858 92ddfc56 2s
732
09.06.17
20191003205940 812c8dc3 2s
517
30.08.19

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.