neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1

Gestern, am 10. Juni kam es um 18.51 Uhr zum dritten "Priorität A" Einsatz während der EURO 08. Ein Sportflugzeug mit österreichischem Kennzeichen flog in die zeitlich begrenzte Flugverbotszone bei Bad Ischl ein. Da der Flug weder angemeldet noch genehmigt war, wurden zwei PC 7 Propellermaschinen, die sich bereits in der Luft befanden, zum Abfang angesetzt. Bereits vier Minuten später kam es zum Sichtkontakt und in weiterer Folge zum Funkkontakt mit dem Eindringling. Das Sportflugzeug wurde aus der Flugverbotszone eskortiert und landete wenig später am Flugplatz Wels. Die weiteren Amtshandlungen nahm die Exekutive vor.

Insgesamt hat das Österreichische Bundesheer 25 Flächenflugzeuge und 40 Hubschrauber während der EURO 08 im Einsatz. Das Bundesheer überwacht damit die Flugverbotszonen, die zeitlich befristet rund um die Spielstätten eingerichtet sind. Flugzeuge, die in diese Flugverbotszone einfliegen, werden zur Landung gezwungen und der Exekutive übergeben.

Quelle: bundesheer.at  

Yesterday News

Heute vor 11 Jahren

Galerie

20171227201304 0bc3ff05 2s
169
03.06.07
20180217174831 419d65db 2s
188
23.06.12
20171122154209 4ecddd00 2s
75
18.06.16