neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Grupo Marsans, das größte Touristik- und Verkehrsunternehmen Spaniens, hat ihre erste direkt bei Airbus gekaufte A330-200 für ihre Konzerngesellschaft Air Comet übernommen. Das Flugzeug wurde an Gonzalo Pascual, President der Grupo Marsans, und Ignacio Pascual, CEO der Air Comet, offiziell übergeben. An der Zeremonie in Toulouse nahm auch Rafael Alonso, Senior Vice President von Airbus für Lateinamerika, Spanien und die Karibik, teil.

Der ausgelieferte Airbus-Jet ist das erste von insgesamt 17 A330-200, die im Dezember 2006 in Auftrag gegeben wurden. Das Flugzeug fliegt mit Pratt & Whitney PW4000-Triebwerken und bietet Platz für 283 Passagiere in einer Zweiklassenkabine, die mit Liegesitzen in der Business Class und mit einer sehr komfortablen Bestuhlung in der Economy Class ausgestattet ist.

Die A330-200 wird das Rückgrat in der Flotte von Air Comet bilden und wichtige Zielflughäfen in Spanien und Lateinamerika im täglichen Liniendienst anfliegen.

Quelle: eads.net  

Galerie

20190413190022 8175f721 2s
230
19.05.18
20180923184425 26a163e7 2s
492
18.05.18
20200216180620 Ed50649b 2s
98
31.08.19