neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1

Airbus und GKN haben einen Vertrag unterzeichnet, der den Kauf der Airbus-Fertigungseinheiten im südenglischen Filton bei Bristol für Flügelkomponentenbau- und Montage durch GKN vorsieht. Im Ergebnis werden das gesamte operative Geschäft, alle Vermögenswerte und Aktivitäten im Rahmen der vereinbarten Parameter auf GKN übertragen. GKN unterstützt dabei die Ziele, die sich Airbus im Rahmen seines Restrukturierungsprogramms Power8 gesetzt hat. Des Weiteren verpflichtet sich GKN zu weiteren Investitionen in die entsprechenden Bereiche, damit Filton auch künftig eine wichtige Rolle bei den aktuellen und zukünftigen Airbus-Programmen spielen wird.

Die Fertigungseinheit beschäftigt insgesamt rund 1.500 Mitarbeiter in der Produktion und im unterstützenden Bereich. Dies entspricht etwa 25 Prozent der Gesamtbelegschaft von Filton. Die Einheit ist für die Herstellung der folgenden Tragflächenkomponenten verantwortlich: Flügelvorder- und -hinterkanten; Baugruppen für den äußeren Flügelkasten und die Flügelblende (shroud box); Tragflächen-Kabelbäume für das Single-Aisle-Programm; Rippen und andere maschinell bearbeitete Teile; Rohre, Leitungen sowie weitere Einzelteile.

Quelle: eads.net  

Yesterday News

Heute vor 11 Jahren
Heute vor 61 Jahren

Galerie

20180705211510 4e76f2ad 2s
70
28.04.18
20180614211841 2c797b77 2s
51
28.04.18
20180423205311 5b538b81 2s
65
13.07.17