neueste Beiträge

  • Neues russisches Kampofflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

HeliSim und Eurocopter haben am 10. Oktober im französischen Marignane den ersten Full-Flight-Simulator (FFS) für den Hubschrauber Eurocopter EC225 eingeweiht. HeliSim erweitert mit dem neuen Simulator ihr Angebot und Eurocopter baut ihre Kundenschulungs-Kapazitäten im Dienste der Flugsicherheit weiter aus.

Der EC225 FFS wird gemäß dem Standard JAR FSTD 1H nach Level D qualifiziert. Er umfasst ein Full-Motion-System mit sechs Freiheitsgraden, eine Ausbilderkonsole, Simulationen aller Systeme und Zusatzausrüstungen, ein Avioniksystem und einen kompletten Nachbau des EC225-Cockpits, ein Audiosystem, ein Simulationsdatenpaket des Originalausrüsters (OEM) und ein Visualisierungssystem zur Simulation von Flügen bei Tageslicht, in der Dämmerung und in der Nacht mit einem Sichtfeld-Ausschnitt von 200° in waagerechter und 60° in senkrechter Ausdehnung. Die mit anderen Datenbanken voll kompatible visuelle Simulationsdaten-bank beinhaltet detaillierte Darstellungen von Flughäfen, Heliports, Hubschrauberlandeplätzen und Landeplattformen sowie realitätsgetreue, animierte 3D-Modelle.

Quelle: eads.net  

Galerie

20190530184554 1d738abb 2s
833
18.05.19
20201114175807 C1dc7c9d 2s
165
29.08.19
20210130171112 Daba8c64 2s
151
29.04.18

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.