neueste Beiträge

  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

EADS Defence & Security (DS) rüstet im Rahmen eines Produktverbesserungsprogramms den Transporthubschrauber CH-53G der Bundeswehr mit der neuartigen Einsatzunterstützungsanlage (EUA) zur Missionsvorbereitung und -planung aus. Im Unterauftrag von Eurocopter Deutschland entwickelt Defence Electronics, ein integrierter Geschäftsbereich von EADS DS, neben bereits beauftragten Selbstschutz- und Avioniksystemen das Einsatzunterstützungssystem des CH-53 mit einem Auftragsvolumen von rund 10 Mio. €.

Die Einsatzunterstützungsanlagen EUA/OSS (OSS = Operations Support Systems) vereinen die operationelle Führung und die technisch/logistische Begleitung der Waffensysteme. DS unterstützt damit bereits drei Hubschraubertypen der Bundeswehr, den Tiger-Kampfhubschrauber, den Transporthubschrauber NH90 und nun die CH-53GA. Das skalierbare IT-System stellt eine sichere und zuverlässige Unterstützung des Führungspersonals, der Piloten und des technischen Personals dar. Das System ermöglicht die Datenversorgung des CH-53GA-Hubschraubers und erhöht die Genauigkeit in der Flugvorbereitung. Zudem steigert die EUA die Effizienz des Betriebs, senkt die Betriebskosten und verbessert die Einsatzmöglichkeiten von Hubschrauberverbänden vor allem im Auslandseinsatz.

"Ziel unserer Anstrengungen ist es, die Einsatzunterstützungsanlagen wie sie derzeit bereits für den Tiger und den NH90 eingesetzt werden, an allen EUA-Standorten auch für die CH-53GA verfügbar zu machen", sagte der CEO von Defence Electronics, Bernd Wenzler. "Vor allem im Auslandseinsatz ist es für den Schutz der Hubschrauber und Besatzungen, aber auch für die erfolgreiche Durchführung der Helikoptermissionen wichtig, den Einsatz optimal vorzubereiten und dabei das Fluggerät durch die Anlage taktisch und logistisch kontinuierlich zu begleiten."

Als Teil der Produktverbesserung für die CH-53G-Helikopter soll die Einsatzunterstützungsanlage aufbauend auf dem Entwicklungsstand des Systems für den NH90-Hubschrauber an die Anforderungen und Schnittstellen der neuen CH-53GA angepasst werden. Dazu zählen Kernpunkte wie spezifische Flugleistungen, Flugplanerstellung für das CH- 53GA Flight Management System mit der Kombination von zivilen und militärischen Flugphasen sowie das Aufbereiten und Laden von Langzeitdaten in den EuroGrid Tactical Mission Computer. Dabei wird das bisher erfolgreich eingesetzte digitale Kartengerät von DS, das DKG3, durch die modernisierte Version EuroGrid ersetzt. Das Einsatz¬unterstützungssystem gewährleistet daneben die Anbindung an das logistische System der Bundeswehr (LogInfoSys Bw SASPF) sowie an die Führungssysteme und Fachinformationssysteme der Bundeswehr. Zudem beinhaltet die Anpassungsentwicklung das Aufbereiten und Laden von Satcom-Daten sowie die Verwaltung von EWS (Electronic Warfare System)-Daten und zahlreicher anderer spezifischer Parameter.

Quelle: eads.net  

Yesterday News

Heute vor 13 Jahren
Heute vor 39 Jahren

Galerie

20180521202816 Bfc6beef 2s
550
28.04.18
20200126174033 27e822ff 2s
208
28.09.19
20200621142650 28622a2f 2s
84
29.08.19