neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1
In den letzten Tagen ist die Frage aufgetaucht, ob gebrauchte Flugzeuge – insbesondere des Typs Boeing F/A-18C/D, von denen die Luftwaffe bereits 33 betreibt - eine realistische Alternative wären.

armasuisse hat vor Beginn der Evaluation für den Tiger-Teilersatz (TTE) mehrfach geprüft, ob gebrauchte Boeing F/A-18C/D auf dem Markt erhältlich wären, mit konsistent negativem Ergebnis. Es ist im übrigen auch zu bedenken, dass die Beschaffung von gebrauchten Flugzeugen wegen des Aufwands für Instandstellung und Modernisierung sowie der verglichen mit einem neuen Flugzeug kürzeren verbleibenden Nutzungsdauer aus heutiger Sicht eine technisch, wirtschaftlich und militärisch wenig sinnvolle Lösung wäre. Es ist nicht davon auszugehen, dass sich gebrauchte Flugzeuge in einer Kosten-Nutzen-Analyse als günstiger erweisen würden.

Für den TTE wird deshalb die Option gebrauchte Flugzeuge nicht mehr aktiv verfolgt. Falls ein Hersteller während des Projektverlaufs trotzdem gebrauchte Flugzeuge anbieten sollte, würde ein solches Angebot mit den gleichen Kriterien geprüft wie die drei Kandidaten, deren Flug- und Bodenerprobung am 2. Dezember 2008 abgeschlossen wurde.

Quelle: vbs.admin.ch  

Yesterday News

Heute vor 11 Jahren
Heute vor 11 Jahren

Galerie

20181031131243 039dd2e1 2s
30
18.02.18
20171219141543 Ed3482af 2s
88
07.10.17
20171122154209 5a9f928f 2s
156
28.07.16