neueste Beiträge

  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
Bundesrat Schmid hat die definitiven Flugpläne für die Flugplätze Emmen, Meiringen, Payerne und Sion freigegeben. Sie entsprechen der Fassung, die den Kantonen am Runden Tisch Militärjetflugplätze vom 13. Oktober 2008 vorgestellt worden ist. Einzig für Meiringen konnten noch Optimierungen erreicht werden.
Bundesrat Samuel Schmid, Chef des Eidg. Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), hat sich am 13. Oktober 2008 mit den Standortkantonen der heutigen vier Militärjetflugplätze, Bern, Luzern, Freiburg, Waadt und Wallis, zu einem Runden Tisch zum Thema Stationierungskonzept der Luftwaffe getroffen. Dabei wurden den Kantonen die provisorischen Flugpläne für 2009 vorgestellt.

Die Kantone konnten bis am 7. November 2008 zu den Flugplänen Stellung nehmen. Luzern, Freiburg und Waadt sind mit den Entwürfen einverstanden und bestehen auch für die Zukunft auf einer Sommerpause im bisherigen Rahmen. Die Kantone Bern und Wallis fordern demgegenüber eine Sommerpause von mindestens zwei Monaten.

Den Forderungen der Kantone wird mit dem definitiven Flugplan 2009 weitgehend Rechnung getragen. In Meiringen wird von Ende Juli bis Mitte September nur in einer Woche mit Kampfjets geflogen. In Sion ist von Anfang Juli bis Anfang Oktober nur während drei Wochen Kampfjetbetrieb vorgesehen.

Weil die Luftwaffe im Sommer 2009 an einer Kampagne in Norddeutschland teilnehmen darf, kann sie die Flugplatzregionen im nächsten Jahr entlasten. Sie wird auch in Zukunft alles daran setzen, Trainings im Sommer ins Ausland zu verlegen. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass dies dauerhaft möglich sein wird.
 
Quelle: vbs.admin.ch
 

Galerie

20180323213259 14d9c600 2s
283
30.05.17
20180330192709 1734a911 2s
197
30.03.18
20171122154209 B5f46614 2s
327
18.09.16