neueste Beiträge

  • Neues russisches Kampofflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Ein runder Geburtstag steht bei Lufthansa an: am 17. Juni 2009 feiert die Konzerngesellschaft Lufthansa CityLine ihr 50-jähriges Jubiläum.

Lufthansa CityLine befindet sich derzeit in einer Phase der Neuausrichtung und Redimensionierung. Das Unternehmen wird sich künftig noch stärker als bisher auf die Zubringerverkehre für die beiden Lufthansa-Drehscheiben München und Frankfurt konzentrieren. Dazu erhält Lufthansa CityLine ab Herbst 2009 20 moderne, größere Regionaljets des Typs Embraer 190/195 und stellt 35 kleine und teilweise ältere Flugzeuge außer Dienst.

Gegründet wurde das Unternehmen als „Ostfriesische Lufttaxi“ (OLT) im November 1958, der Eintrag in das Handelsregister erfolgt am 22. Januar 1959. Am 17. Juni 1959 führt die noch junge Fluggesellschaft ihren ersten Flug vom Flugplatz Emden aus durch. Nach der Umfirmierung in DLT Luftverkehrsgesellschaft 1974 folgt als Meilenstein die Kooperation mit dem Kranich: Im Juni 1978 beteiligt sich Lufthansa an der DLT. Im selben Jahr nimmt die DLT ihre erste Auslandsverbindung für Lufthansa auf und stellt ab 1988 Linienflüge ausschließlich unter Lufthansa-Flugnummer dar. Die Umbenennung in Lufthansa CityLine erfolgt im Frühjahr 1992. Anfang 1993 wird das Unternehmen eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Lufthansa AG.

Seit Oktober 2003 gehört Lufthansa CityLine, die ihren Sitz in Köln hat, dem Verbund Lufthansa Regional an und fliegt aktuell mit 69 Jets mehr als 70 Ziele in Deutschland und Europa an. Mehr als 400 Flugverbindungen führt die Fluggesellschaft täglich durch und beförderte 7 Millionen Passagiere pro Jahr.

Quelle: konzern.lufthansa.com


Yesterday News

Heute vor 13 Jahren
Heute vor 74 Jahren

Galerie

20190925203821 F36a2427 2s
604
30.08.19
20181021200937 De5fcee1 2s
791
25.08.18
20180506122711 205186e4 2s
1064
28.04.18

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.