neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Das digitale Kartengerät DMGS (Digital Map Generator System) von EADS Defence & Security (DS) hat zeitgerecht die Zulassung für den Einsatz an Bord des militärischen Transportflugzeugs A400M erhalten. Im Rahmen eines First Flight Acceptance Review gab Airbus das Gerät für den Einsatz im Flug frei. Parallel dazu kontrollierte die militärische Zulassungsbehörde die Zertifizierung. Da diese auf zivilen Vorschriften basiert, ist damit auch eine allgemeine europäische Flugzulassung möglich.

Das digitale Kartengerät ist Bestandteil einer Gerätefamilie von Navigations- und taktischen Informationssystemen, die Defence Electronics in Friedrichshafen für eine Vielzahl von militärischen Flugzeugtypen entwickelt hat. Das System arbeitet zum Beispiel auch in einer jeweils für die unterschiedlichen Einsatzanforderungen angepassten Version im Eurofighter sowie in den Helikoptern Tiger und NH90 der Bundeswehr.

Das Gerät ermöglicht es, farbige topografische Karten in Echtzeit darzustellen und darauf missionsbezogene Daten einzublenden. Damit erhalten die Piloten der Transportflugzeuge ein Instrument im Cockpit, mit dem sie im Einsatz rasch und genau ihre Lage, den Flugpfad und eventuelle Bedrohungen erfassen und reagieren können. Zusätzlich erlauben die Kartendaten eine Überlagerung von luftfahrtrelevanten Informationen wie zum Beispiel über Flugstraßen oder An- und Abflugverfahren. Ein weiterer Nutzen für die Piloten sind die automatischen Einblendungen von taktischen Informationen.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 91 Jahren

Galerie

20190530175502 Cbba4a8a 2s
109
17.05.19
20180920213016 E904cf4e 2s
247
18.05.18
20190113182213 9a9e959b 2s
148
07.09.18