neueste Beiträge

  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Die Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH hat Grund zum Feiern: Nach intensiven und monatelangen Verhandlungen ist es dem Flughafenbetreiber gelungen, die Ausschreibung der Pilot Training Network (PTN), einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Lufthansa Flight Training GmbH, für den Standort in Mecklenburg-Vorpommern zu gewinnen. Dies ist die größte Ansiedlung eines Neukunden in Rostock-Laage seit jeher.

Nachwuchspiloten finden bei Pilot Training Network bald noch bessere Ausbildungsbedingungen vor. Ab 2010 werden die beiden unter dem Dach der Pilot Training Network vereinten Flugschulen FlightCrew Academy und InterCockpit den praktischen Teil der ATPL-Ausbildung zum Airlinepiloten in Rostock-Laage und Vero Beach (Florida, USA) statt wie bisher im kroatischen Zadar durchführen.

Der zweite Teil der fliegerischen Ausbildung, die Instrumentenflugphase (IFR-Training), wird nach Deutschland verlagert. In Deutschland müssen alle kommerziellen Flüge mit Luftfahrzeugen über 14 Tonnen maximal zulässiger Startmasse (oder mehr als 19 Passagieren) nach Instrumentenflugregeln durchgeführt werden. Der Airport Rostock-Laage, auf dem auch die Eurofighter-Piloten der Bundeswehr ausgebildet werden,  bietet neben einem neuen Ausbildungszentrum eine moderne Infrastruktur sowie optimale Kapazitätsbedingungen, die ideal auf die Prozesse der PTN-Flugschulen zugeschnitten sind. Vier weitere Airports befinden sich in der näheren Umgebung von Rostock-Laage, die im Rahmen der IFR-Trainingsflüge angeflogen werden können.

Quelle: rostock-airport.de

Yesterday News

Heute vor 32 Jahren

Galerie

20171122154209 Ffc1529a 2s
398
24.06.17
20171122154209 9aaee0cd 2s
782
11.06.16
20190113202836 06e8ca17 2s
468
07.09.18