neueste Beiträge

  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Der letzte der 20 EC635-Helikopter ist endmontiert. Heute hat armasuisse in Alpnach/OW den letzten der 20 neuen EC635-Helikopter der Luftwaffe übergeben. Die Montage und Einführung des neuen leichten Transport- und Schulungshelikopters (LTSH) verläuft planmässig. Die Beschaffung wurde mit dem Rüstungsprogramm 2005 (RP 05) beschlossen.

Die ersten vier EC635 wurden vollständig im Eurocopter-Werk in Deutschland produziert. Die Endmontage der restlichen 16 EC635 erfolgte beim EC-Vertragspartner RUAG Aviation in Alpnach. Alle 16 Helikopter, die in Alpnach montiert wurden, konnten vor Vertragstermin übernommen werden. Die erste Maschine wurde im Juli 2008 der Luftwaffe abgegeben. Der Nutzen einer Endmontage in der Schweiz ist durch eine bessere Systemkenntnis, welche der Systemeinführung sowie dessen Betreuung und Instandhaltung dient, gegeben.

Geplant ist, dass die Einführungsphase bei der Luftwaffe bis Mitte 2010 abgeschlossen und die Flotte anschliessend vollständig dem Einsatz für die täglichen Operationen übergeben werden kann.

Erste Erfahrungen im Rahmen der Einführungsphase bei der Luftwaffe bestätigen, dass mit diesem Helikopter ein modernes System beschafft wurde, welches die gestellten Anforderungen erfüllt. Dank der durchdachten und logisch aufgebauten Cockpitstruktur wie auf dem Cougar fühlen sich die Piloten sehr schnell ‚heimisch‘ und sicher.

Insgesamt wurden 20 neue Maschinen beschafft, welche die Alouette III ablösen. Die Alouette III werden per Ende 2010 definitiv ausser Betrieb genommen. Zwei der neuen Maschinen sind für den Lufttransportdienst des Bundes (VIP-Transporte) in Bern-Belp stationiert. Das im Rüstungsprogramm 2005 (RP 05) bewilligte Projekt konnte termin- und qualitätsgerecht abgewickelt werden.

Quelle: vbs.admin.ch

Galerie

20180211183830 2dda30bc 2s
794
23.06.12
20200523180338 E6124fc5 2s
104
29.08.19
20180804135059 9f7b0695 2s
453
07.06.18