neueste Beiträge

  • Demnächst: Poznan Airshow 2018

    Demnächst: Poznan Airshow 2018

     

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

    Der Flughafen Lübeck wurde vor 100 Jahren gegründet und feierte Anfang September 2017 seinen dreistelligen Geburtstag. Warum feiert man den

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1

Die Auslieferungen blieben mit 558 neuen Zivil- und Militärhubschraubern stabil und erreichten fast den Höchststand von 2008. Mit einem konsolidierten Umsatz von € 4,6 Mrd. stärkte Eurocopter seine Position als bedeutender Geschäftsbereich und renommierte Marke der EADS-Gruppe.

Der Auftragseingang ging nach Stückzahlen zurück, nach Auftragswert jedoch nicht. Verkauft wurden netto insgesamt 344 neue Maschinen im Wert von € 5,8 Mrd. einschließlich 81 Helikoptern der Familie Super Puma/Cougar/EC225/EC725. Mit einem Brutto-Auftragseingang über rund 460 Hubschrauber festigte Eurocopter seine Marktführung am zivilen und halbstaatlichen Markt. Der solide Gesamtauftragsbestand des Unternehmens lag Ende 2009 bei 1.300 Hubschraubern im Wert von € 15,1 Mrd. – eine Zunahme um mehr als € 1 Mrd. im Vergleich zu 2008.

2009 gingen Aufträge über 344 Serienhubschrauber in folgenden Stückzahlen ein:

  • 8 EC120 Colibri
  • 103 Maschinen der Familie AS350/355 Ecureuil/Fennec/EC130
  • 58 EC135
  • 63 EC145 (einschließlich 51 UH-72A Lakota)
  • 9 Maschinen der Familie Dauphin/Panther/EC155
  • 81 Maschinen der Familie Super Puma/Cougar EC225/EC725
  • 22 NH90

Die wichtigsten Highlights für Eurocopter waren der Roll-out des zusammen mit Korea Aerospace Industries entwickelten Korean Utility Helicopter (KUH) am 31. Juli und der Jungfernflug der EC175, einer Gemeinschaftsentwicklung mit der chinesischen AVIC (China Aviation Industry Corporation), am 4. Dezember. Beide Programme sind genau im Zeitplan und versprechen schon zu diesem frühen Zeitpunkt großes Marktpotenzial.

Der Tiger wird von den französischen Streitkräften in Afghanistan eingesetzt und beweist beispiellose Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit im operativen Einsatz. Die Auslieferungen des NH90 wurden im Laufe des Jahres 2009 fortgesetzt. Mittlerweile stehen

40 Hubschrauber in taktischer Transportversion in fünf Ländern in Dienst. Der erste Marine-NH90 wurde den Niederlanden übergeben.

Nahezu 100 Maschinen des UH-72A Lakota für die US Army und die US Navy wurden bisher pünktlich – oder sogar vorzeitig – ausgeliefert. Eine Bestellung über weitere 51 Lakotas ging im Dezember ein. Die bislang in Dienst gestellten Maschinen haben bereits mehr als 21.000 Flugstunden angesammelt und erreichten eine Gesamteinsatzbereitschaft von 93 Prozent. Der Eurocopter-Bereich Support & Services erhielt drei Großaufträge: einen zur Nachrüstung von 26 CH53-Helikoptern der Bundeswehr für Rettungsmissionen, einen zur Lebensdauerverlängerung von 28 Pumas der britischen Luftwaffe sowie einen zur Umrüstung von 34 Panther-Hubschraubern des brasilianischen Heers. Auch sein Dienstleistungsangebot baute Eurocopter im Jahr 2009 mit der Inbetriebnahme neuer Simulatoren bei Helisim, HFTS, American Eurocopter und Eurocopter Deutschland, der Einrichtung rund um die Uhr erreichbarer Kundenservice-Zentren in Hongkong und Dallas, einer neuen Logistikplattform in Frankreich und garantierten Ad-Hoc-Supportdiensten für alle seine Kunden erheblich aus.

Quelle: eads.net

 

Yesterday News

Heute vor 85 Jahren

Galerie

20180708181426 320a4e60 2s
31
28.04.18
20180211182903 97d0a8d7 2s
58
23.06.12
20171122154209 2fc0de74 2s
34
18.06.16