neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Das neue Airbus-Frachtflugzeug A330-200F hat nach einem erfolgreichen Flugerprobungsprogramm von 200 Stunden heute die Musterzulassung (Type Certification) durch die europäische Flugsicherheitsagentur EASA erhalten. Die Zulassung wurde mit zwei Flugzeugen erflogen und deckte beide für die A300-200F angebotenen Triebwerkstypen ab: PW4000-Triebwerken von Pratt & Whitney und Trent 700-Triebwerke von Rolls-Royce.

Das neue Frachtflugzeug A330-200F basiert auf dem Passagiermodell A330-200 und wurde von der EASA durch eine Ergänzung der 1998 erteilten A330-200 Musterzulassung (Type Certificate) zugelassen. Der EASA-Zulassung wird nun die Musterzulassung durch die US-Luftfahrtbehörde FAA folgen.

Christian Favre, Chefingenieur für das A330/A340-Programm, sagte bei der Unterzeichnungszeremonie in Toulouse: „Nach einer reibungslosen und erfolgreichen Flugtestkampagne haben wir planmäßig die Musterzulassung erreicht. Überdies konnten wir durch Optimierung in der Konstruktion die Nutzlastkapazität des Flugzeugs auf 70 Tonnen erhöhen – eine Tonne mehr, als ursprünglich erwartet.“

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 91 Jahren

Galerie

20180203201443 A090a723 2s
413
10.06.17
20180824203608 Edb900c0 2s
201
18.05.18
20171230185504 5562a1ab 2s
177
27.08.17