neueste Beiträge

  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Im Rahmen der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung in Berlin (ILA) stellt der Schweizer Technologiekonzern RUAG vom 8. – 13. Juni 2010 seine Kernkompetenzen in der Luft- und Raumfahrt vor. Im Mittelpunkt steht das erste eigene Flugzeug der RUAG, die Do 228NG, die am Flugprogramm der Messe teilnimmt und am Boden zu besichtigen ist.

Die Do 228NG ist das modernste Turboprop-Flugzeug seiner Klasse, ein zuverlässiger Partner der Lüfte. Ihre Kurzstartfähigkeit, auch auf unbefestigten Pisten, die hohe Nutzlast, Reichweite und Geschwindigkeit unterstreichen die Vielseitigkeit der Do 228NG. Die geräumige Kabine bietet in der Commuter-Version komfortablen Platz für 19 Passagiere. Sie ist darüber hinaus bestens für die Einrüstung von Sensoren und Arbeitsplätzen für spezielle Missionen wie Umwelt- und Seeraumüberwachung sowie Cargo- und Krankentransport geeignet.

Zu den wichtigsten Modernisierungen der Do 228NG, die aus der legendären Do 228-212 hervorgeht, zählen das digitale Glascockpit, state-of-the-art Navigations- und Kommunikations-anlagen sowie der Fünfblattpropeller aus Verbundwerkstoff.

Rumpf, Flügel und Leitwerk werden von Hindustan Aeronautics Limited (HAL) in Kanpur (Indien) gefertigt. Am Standort der RUAG in Oberpfaffenhofen findet die Flugzeug-Endmontage und Ausrüstung statt.

Quelle: ruag.com

Yesterday News

Heute vor 16 Jahren
Heute vor 30 Jahren

Galerie

20171122100530 C39bf7e2 2s
378
18.09.16
20181021183957 10e3129d 2s
545
25.08.18
20171219142415 Ef5a7ead 2s
618
07.10.17