neueste Beiträge

  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Die Grob Aircraft AG präsentiert auf der ILA die neue Version ihres bewährten Modells 120. Die G 120TB ist mit dem Turboprop-Triebwerk M250-17BF von Rolls-Royce, einem neuen Glas-Cockpit von Elbit-Systems und als Option mit dem Leicht-Schleudersitz Mk.15B von Martin Baker ausgestattet. Mit ihm erhöht sich das Leergewicht der Maschine um nur 24 Kilogramm. Er ist eine Voraussetzung bei der Ausschreibung vieler Luftwaffen, denen man mit dem Modell einen Anfänger- und Fortgeschrittenentrainer zugleich bieten kann und der einen direkten Übergang auf die Einsatzmuster ermöglicht, so Grob-CEO Johann Heitzmann. Mit der G 120TP beteiligt sich das Unternehmen an den Ausschreibungen der indischen Streitkräfte für 75 und der indonesischen Luftwaffe für 16 Flugzeuge. Geplant ist eine weitere Variante mit Tandemsitzen. Ebenfalls auf der ILA zeigt Grob das 1991 gebaute Höhenflugzeug G 520 EGRETT. Die Firma möchte das Geschäft mit Aufklärungs- und Überwachungsmaschinen für große Flughöhen reaktivieren und hat dafür mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, ESG und OHB-Systems das DEGOSS-Konsortium gegründet. Die G 520 soll zu einem unbemannten Flugzeugsystem weiterentwickelt werden, die als Optional Piloted Vehicle (OPV) im kontrollierten Luftraum zusätzlich zur Fernsteuerung auch von einem Piloten konventionell geflogen werden kann.

Quelle: ila-berlin.de

Yesterday News

Heute vor 91 Jahren

Galerie

20181028154855 A67b2dde 2s
365
25.08.18
20190612174645 1d95887f 2s
324
18.05.19
20200728201837 Cbf426c0 2s
68
29.08.19