neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

100 Jahre ILA sind auch 100 Jahre Geschichte der Luftfahrt. Ein besonderer Meilenstein des Luftverkehrs, das erste Ganzmetall-Verkehrsflugzeug der Welt, die Junkers F 13, soll nun als Nachbau entstehen und sich voraussichtlich ab 2012 auch wieder in die Luft erheben. Mit diesem Ziel haben sich drei kompetente Partner zusammengefunden: Der Verein der Freunde Historischer Luftfahrzeuge e.V. (VFL), der renommierte Reisegepäckhersteller RIMOWA und die Schweizer JU-AIR, die Flugzeuge des Typs Ju-52 betreibt, der auf die F 13 zurückgeht. Außerdem ist noch das Deutsche Technikmuseum in Berlin mit im Boot, denn zu den dortigen Exponaten gehört eine originale F 13, die als Vorlage für den Nachbau genutzt werden kann. Für den VFL soll die sechssitzige F 13 voraussichtlich ab 2012 das Flugzeug HB-HOY ersetzen, eine spanischen Lizenzversion der Ju-52, die in diesem Jahr stillgelegt werden muss und am 10.6. einen Stippvisite auf der ILA hat. Während einer Pressekonferenz wurde das ambitionierte Projekt ausführlich präsentiert, das auch durch den Verkauf von Spendenzertifikaten finanziert werden soll, die teilweise mit originalen Blechstücken einer F 13 geschmückt sind.

Quelle: ila-berlin.de

Galerie

20190410183606 8d388a72 2s
249
07.04.19
20171122154209 De767961 2s
532
01.06.16
20181031130657 97e905fc 2s
506
18.02.18