neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

In unscheinbarem Grau kommt das kleine zweimotorige Flugzeug daher – aber es hat es in sich. Die P2006T des italienischen Herstellers Tecnam ist vollgestopft mit 170 Kilogramm sensibler Mess- und Erkundungstechnik. Die Maschine hat seit ihrem Erstflug im März erst 50 Flugstunden gesammelt und soll in Kürze nach Richtlinien der europäischen Zulassungsbehörde EASE zertifiziert werden. „Bereits im Herbst soll das Flugzeug an einen russischen Kunden ausgeliefert werden, der es dringend für Überwachungsaufgaben benötigt“, war vom Geschäftsführer der österreichischen Firma Airborne Technologies, Wolfgang Grumeth, auf der ILA zu erfahren. Die von Airborne Technologies zum Multi Mission Aircraft (MMA) ausgerüstete Maschine stößt vor allem in Ländern wie Indonesien, Malaysia, Russland, vielen afrikanischen Staaten, aber auch in Europa aufgrund ihres attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnisses auf großes Interesse.

Quelle: ila-berlin.de

Yesterday News

Heute vor 71 Jahren

Galerie

20190416202511 57d972c1 2s
48
19.05.18
20171122154209 2ed81036 2s
445
11.06.16
20180824203607 44388f5f 2s
180
18.05.18