neueste Beiträge

  • Coming Soon: NATO Tigermeet 2018 Poznan / Poznan Airshow

    Coming Soon: NATO Tigermeet 2018 Poznan / Poznan Airshow

      Galerie: LINK

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

    Der Flughafen Lübeck wurde vor 100 Jahren gegründet und feierte Anfang September 2017 seinen dreistelligen Geburtstag. Warum feiert man den

    mehr...
  • Memorial Airshow 2017

    Memorial Airshow 2017

    Unter den Namen Memorial Airshow hindet im Norden der Tschechischen Republik alle 2 Jahre eine kleine Airshow statt. Klein, nicht

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Zum dritten Tag der Bundeswehr wurde 2017 auch in Fassberg geladen. Typisch Lüneburger Heide ist der Fliegerhorst Fassberg an 364

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1

S.A.T., die Holding der Berliner Fluggesellschaft Germania, hat ihre Absichtserklärung (MoU) bestätigt und einen Vertrag über den Kauf von fünf Airbus A319 unterzeichnet. Germania wird so zu einem neuen Airbus-Betreiber. Die Fluggesellschaft wird ihre gesamte Flotte auf ökoeffiziente Airbus A319-Flugzeuge umstellen. Die Auslieferung der bestellten Flugzeuge wird 2011 beginnen.

Germania wird die A319 zu ihren 30 Flugzielen in Deutschland, Europa, im Mittelmeerraum und im Nahen Osten einsetzen.

Germania hat sich für eine geräumige Einklassenkabine mit 150 Sitzen entschieden. Diese Kabine bietet den Passagieren mehr Platz, noch höheren Komfort sowie ein modernes Bordunterhaltungs-System mit Kabinen-Bildschirmen und Audiokanälen in jedem Sitz. Alle A319 für Germania werden mit CFM-Triebwerken ausgestattet.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 94 Jahren

Galerie

20171220132411 63e2860e 2s
23
12.07.17
20.12.17