neueste Beiträge

  • Stearman and Friends 2021

    Stearman and Friends 2021

    Seit mehr als 30 Jahren fahre ich daran vorbei. An Bienenfarm. Auf dem Weg nach Berlin, den mein Auto mehrmals

    mehr...
  • Neues russisches Kampfflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Der Flugbetrieb mit dem Waffensystem Eurofighter konnte am heutigen Tag wieder aufgenommen werden.

Ursache einer vorübergehenden Einstellung des Einsatz- und Ausbildungs-flugbetriebes mit dem Eurofighter war eine potentielle Gefährdung der Besatzungen. Bei Untersuchungen war festgestellt worden, dass bei einem Rettungsausstieg eine unbeabsichtigte Öffnung des Gurtschlosses am Schleudersitz auftreten könnte. Der Inspekteur der Luftwaffe hatte daraufhin im Rahmen seiner Gesamtverantwortung für die Flugsicherheit die sofortige Aussetzung des Flugbetriebes für den Eurofighter angewiesen.

In enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft wurde zeitnah eine Modifizierung des Gurtschlosses realisiert und für die Nutzung freigegeben. Auf dieser Grundlage hat der Inspekteur der Luftwaffe den Einsatz- und Ausbildungsflugbetrieb mit Eurofighter nach Einrüstung der modifizierten Gurtschlösser und nach einer Einweisung der Piloten wieder freigegeben. Mit den erforderlichen Maßnahmen wurde umgehend begonnen, erste Luftfahrzeuge stehen für den Flugbetrieb bereit.

Die Luftwaffe verfügt derzeit über insgesamt 55 Luftfahrzeuge des Typs Eurofighter.

Quelle: luftwaffe.de

Image
Foto: Archiv JetJournal
 

 

Galerie

20191221202958 8e24afcc 2s
447
30.08.19
20190101150449 1077e513 2s
874
07.09.18
20200802143456 E67e95f6 2s
363
29.08.19

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.