neueste Beiträge

  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Eurocopter und das Bundesverteidigungsministerium haben am 21.06.2011 einen Vertrag für die Ausrüstung von 12 taktischen Transporthubschraubern des Typs NH90 TTH der Bundeswehr für eine schnelle Umrüstbarkeit zum intensivmedizinischen Transport bei Evakuierungsmissionen aus der Luft unterzeichnet.

Gegenstand des anlässlich der Paris Air Show 2011 unterzeichneten Vertrages ist die Lieferung von Forward-Air-MedEvac-Rüstsätzen (FwdAirMedEvac) für den Multi-Rollen- Militärhubschrauber des Typs NH90. Eurocopter unterstützt damit das deutsche Verteidigungsministerium beim Aufbau von Hubschrauberfähigkeiten für militärisch gesicherte Evakuierungseinsätze im Kampfgebiet.

Der NH90 in Forward-Air-MedEvac-Konfiguration ermöglicht Streitkräften unabhängig von Geländebeschaffenheit, Tageszeit, Wetterlage, Sichtflugbedingungen und Bedrohungslage Evakuierungseinsätze zu fliegen. Mit dem Erwerb der Forward-Air-MedEvac-Rüstsätze sind diese Fähigkeiten ab Juli 2012 für Deutschland zum Einsatz bereit.

Die Forward-Air-MedEvac-Konfiguration des NH90-Hubschraubers umfasst zwei Intensivarbeitsplätze zur Versorgung von Verwundeten sowie Sitze für das Sanitätsteam. In nur 30 Minuten kann der Rüstsatz an Bord des NH90 TTH installiert werden. Mit Hilfe medizinischer Geräte wie Defibrillator, Beatmungsgerät und Überwachungsbildschirm können Verwundete und Verletzte an Bord medizinisch versorgt werden. Die Ausgestaltung der Arbeitsbereiche an Bord entspricht den Anforderungen des Sanitätsdienstes der Bundeswehr.

Bei einem typischen MedEvac-Einsatzszenario sind in der Regel zwei Hubschrauber beteiligt: einer für die Evakuierung verwunderter Soldaten oder Zivilisten, ein zweiter zum bewaffneten Schutz des Einsatzes.

Quelle: eads.com

 

 

Yesterday News

Heute vor 32 Jahren

Galerie

20180923204311 Cc92ab57 2s
655
25.08.18
20180912015645 2718cf6e 2s
531
18.05.18
20200104165646 982a9749 2s
249
30.08.19