neueste Beiträge

  • Stearman and Friends 2021

    Stearman and Friends 2021

    Seit mehr als 30 Jahren fahre ich daran vorbei. An Bienenfarm. Auf dem Weg nach Berlin, den mein Auto mehrmals

    mehr...
  • Neues russisches Kampfflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

EURO HAWK®, das erste für die Bundeswehr bestimmte unbemannte Flugsystem (Unmanned Aerial System – UAS) für große Flughöhen und lange Flugdauer (High Altitude Long Endurance – HALE) zur Signalaufklärung, ist heute sicher in Manching gelandet. Der EURO HAWK® basiert auf dem RQ-4 Global Hawk von Northrop Grumman. Das unbemannte Flugsystem war am 20. Juli um 11.50 Uhr (MESZ) von der Edwards Air Force Base in Kalifornien gestartet und landete am 21. Juli um 10.06 Uhr (MESZ) in Manching. Der EURO HAWK® wird mit einem neuen SIGINT-Missionssystem (SIGnals INTelligence – SIGINT) ausgestattet, das von Cassidian, einer Division der EADS, entwickelt wurde und jetzt in Manching integriert wird. Der erste „EURO HAWK®“-Demonstrator soll Mitte 2012 an die Bundeswehr ausgeliefert werden. Vier weitere Systeme werden voraussichtlich zwischen 2015 und 2017 folgen. Mit einer größeren Spannweite als die meisten Verkehrsflugzeuge, einer Einsatzzeit von 30 Stunden und einer maximalen Flughöhe von über 18 km ist der EURO HAWK® ein interoperabler, modularer und kosteneffizienter Ersatz für die bemannten Aufklärungs-flugzeuge vom Typ Breguet Atlantic. Sie waren seit 1972 im Dienst und wurden 2010 ausgemustert.

Quelle: eads.com

Galerie

20171122154209 2e445055 2s
1016
17.09.16
20181110203939 Cfe0a79d 2s
968
30.03.18
20171122154209 F8ea4a36 2s
1005
14.08.16

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.